darf man ein abgemeldetes auto auf dem parkplatz der einem gehört stellen für 2 wochen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja, das ist völlig egal, solange es kein öffentlicher Grund ist.

Mein Schwager hatte das selbst so, er wohnt zur miete und hatte ein geerbtes auto abgemeldet für 3 Minate auf seinen Stellplatz gestellt. Als sich nach 6 Wochen ein Nachbar drüber aufregte und die Polizei und das Ordnungamt informierte, haben beide bestätigt, das er das darf, egal ob es sein eigener Parkplatz ist oder ob er den gemietet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf seinem eigenen Grund und Boden darf man das, weil da nicht die StVO gueltig ist. Nur wenn eine Umweltgefaehrdung davon ausgeht, z.B. Oel in den Boden sickert, kannst Du Aeger bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Parkplatz zählt wie eine Garage, in beiden Fällen ist die Nutzung solange gewährleistet, wie du bezahlst. Und erst wenn du eine Kündigung bzw. eine Aufforderung zur Besitigung bekommst, solltest du das Fahrzeug umparken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto wird nicht abgeschleppt. ( wenn es monatelang dort steht, gibt es Probleme ( Abfallentsorgung,,Umweltschutz )


Wenn der TÜV-Termin abgelaufen ist und die Nummernschider noch sichtbar sind, hast du auch in deiner Garage ein Problem. (Nummernschilder abschrauben und in den Kofferraum legen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf deinem Grundstück darfst du das stehen lassen, aber nicht nach ausserhalb bewegen. Was du mit dem Auto auf deinem Grundstück machst hast keinen zu interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu 2 Wochen darf jedes KFZ sogar auf öffentlichem Grund stehen.

Auf Deinem Privatgelände darf Dein Eigentum so lange stehen wie Du es möchtest.

Gemietete oder gepachtete Grundstücke gelten NICHT als Eigentum !

So lange nichts umweltgefährdendes vom Fahrzeug emittiert wird, kann Dir niemand was tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
c147265 22.03.2013, 01:18

nein, miete und pacht sind besitz

desshalb darf das auch solange auf deinem besitz stehen, wie du lustig bist

nicht nur auf deinem eigentum, auch auf deinem besitz!

1
abergern 22.03.2013, 01:21
@c147265

nein, miete und pacht sind besitz

desshalb darf das auch solange auf deinem besitz stehen, wie du lustig bist

Das ist insofern falsch, weil, es ist Auslegungssache - es gibt durchaus auch andere Interessen.

Wenn mehrheitlich Bürger sagen. dass das so nicht geht, hast du Dich zu fügen.

0
Mau00 22.03.2013, 01:31

Kannst du deine Aussage belegen? Ein unangemeldetes Kfz darfst du nicht auf öffentlichem Verkehrsgrund abstellen, außer du nimmst die daraus resultierenden Strafen in Kauf!

1
petrapetra64 22.03.2013, 12:34
@Mau00

Also wenn ich asbergern richtig verstehe, dann braucht es nur mehrheitliche Buerger, die sagen, dass was nicht geht und dann muss man sich fuegen. Wenn ich mich jetzt mit meinen ganzen Nachbarn zusammen schliesse und die alle sagen, ein Nachbar muss sein Auto abschaffen und sich einen BMW kaufen, der passt besser in die Strasse, dann muss der sich fuegen?

Ist ja cool, dieses Gesetz, wo steht denn das?

Wieviel Leute brauche ich denn da auf meiner Seite, damit ich meinen Willen durchsetzen kann, wenn mir was nicht passt?

Ist fuer einen Rechtsstaat ja schon ungewoehnlich, dass eine Gruppe von Leuten eigene Gesetze machen kann, oder?

1

kannst du solange machen, bis er so verrrotet ist, dass er eine gefahr für das grundwasser wird

wenn öl und so ausläuft, dann schleppen sie ihn ab

bzw kommen sie dann und du bekommst 5000€ strafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um dein Gründstück handelt, darfst du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dein Grundstück also darfst du das auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst dein auto auf deim grundstueck steen haben:D nur wenns nich versichert ist und geklaut wird biste gefickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darfst du (auch länger)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?