Darf man Drogen im Internet ( Youtube) zeigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst bzw. solltest explizit hinweisen dass das keine illegalen Drogen sind, sondern das das nur zum veranschaulichen so angedeutet wird. Am besten vor der Szene ein Text zeigen der das bestätigt. 

Aber ehrlich, warum willst du ein Video auf YouTube laden wo du "anscheinend" mit drogen zeigst?

Denk mal weiter, was wird dein Arbeitgeber zu der Sache sagen? Du wirst von deinen Arbeitgebern gegoogelt und sowas kommt sicherlich nicht gut

da man dir mit dem video nicht nachweisen kann, dass es sich tatsächlich um BTM handelt, kann man dir auch nicht nachweisen BTM besessen zu haben.

also kann man das machen. man kann zur sicherheit ja noch erwähnen, dass es sich hierbei um "oregano" aus muttis gewürzschrank handelt...

Ich bin mir fast sicher, es wird gar nichts passieren, ausser das YT das Video rausnimmt und evtl deinen Account sperrt. Was auch absolut legitim wäre in dem Fall. Man bedenke, das ein Großteil Kinder sich auch YT rumtreiben.

Aber rein von der gesetzlichen Seite wird dir nichts passieren. Dann müsste ja jeder 2te Regisseur, der einen Film dreht  in dem Menschen einen Joint konsumieren, oder gar schlimmeres, haftbar gemacht werden.

Alles in allem ist es dämlich und moralisch nicht OK sowas offenkundig ins Netz auf eine öffentliche Plattform zu stellen. Allein schon wegen dem Respekt vor deinen Mitmenschen. Vor allem die, die versuchen Kinder vernünftig zu erziehen.

Etwas anderes wäre zum Beispiel das Szenario, wie du dich selbst filmst, wenn du auf der Strasse Drogen verkaufst. Das würde ganz sicher eine Anzeige und Ermittlungen nach sich ziehen.

0

Es könnte sein, das die Polizei irgendwann mal vor Peter´s Tür steht.

Vielleicht sollte Peter aber in die Beschreibung des Videos schreiben, das keine verbotenen Substanzen gezeigt werden und nur so getan wird. :)

Normal ist das zeigen von Drogen im Internet kein Problem. Bei echten kann wahrscheinlich eine Durchsuchung deines Hauses folgen.

Ich würde mal sagen ja..

Doch da müsstest du serh aufpassen, denn wen die drogen von dir stammen dann würde ich sie in keinen video zeigen da dich dann jemand wegen drogenkonsume anzeigen könnte. Es wird in vielen filmen drogen und sowas gezeigt aber das sind filme. Wenn du einen kurfilm oder etwas ähnliches drehen willst und das keine echten drigen sind dann darfst du das natürlich. Aber auch wenn de drogen nicht echt sind würde ich dafon abraten!

Was möchtest Du wissen?