Darf man diese Tütennudeln von Mama auch noch essen wenn die Nudeln seit 4 Monaten abgelaufen sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich musste erst mal Google beauftragen was das überhaupt ist :-)

Die Nudeln selbst kannst du sicherlich noch bedenkenlos essen. Man will ja nicht umsonst das MHD für Nudeln, Kaffee etc. abschaffen. Allerdings würde ich die dort beigelegten Soßen nicht mehr verzehren - da halte ich den Zeitraum den sie über das MHD sind doch schon für bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar
Die sind luftdicht verpackt & somit noch essbar solange sie keinen schimmel / üblen geruch haben(woher auch immer)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ist dieser Zeitraum kein Problem bei einem solchen Produkt.
Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eine Garantie für die Qualität des Produktes auch hinsichtlich seines Geschmacks. Nach dessen Ablauf kann der Geschmack leiden und mit längerer Zeit natürlich auch die Haltbarkeit insgesamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll dir bitte verbieten diese zu essen? Du kannst sie natürlich noch essen. Es ist ja nur das "MINDESTHALTBARKEITSDATUM" bis wohin die Hersteller garantieren das es noch gut ist. Wobei in dem Zeug soviele Konservierungsstoffe drin enthalten sind das du die sogar noch in 2 Jahren essen könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert absolut nichts mit!

Auch in nem Jahr ist ab dem trockenzeug nichts dran 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nudeln und Reis halten viel länger, als es draufsteht. Also: Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?