Darf man die Wasserzufuhr einstellen, wenn die Rechnung nicht bezahlt wird?

7 Antworten

wenn im Nießbrauch der Wohnung nicht aufgeführt ist, dass sie das Wasser bezahlen muß, hasst du schlechte Karten

Ja, wenn nicht bezahlt wird. Wer soll es denn sonst bezahlen, wenn nicht der Verbraucher?

Nein, darf nicht abgestellt werden. Da gibt es andere Mittel und Wege um das Geld zu bekommen. Bis jetzt hat nur newcomer recht.

welche Nebenkosten können bei Wohnrecht abgerechnet werden?

der Vater hat lebenslanges Wohnrecht im Erdgeschoss von dem Mehrfamilienhaus, bisher hat er sich an den Nebenkosten: Müll, Wasser, Schornsteinfeger und Grundsteuer anteilig beteiligt. Jetzt weigert er sich die kosten anteilig zu begleichen, was kann ich tun ?

Frage: was kann ich alles über die Nebenkosten abrechnen? Grundsteuer ? Gebäudeversicherung ?

...zur Frage

Besitze 1/3 des Hauses der rest gehört meinen Vater der aber von mir miete verlangt. Darf er das?

Hallo ich besitze 1/3 des Hauses und der rest gehört meinem Vater. Er will miete verlangen obwohl ich meine nebenkosten bezahle und plus kosten die für ganze Haus. Mein Vater bezahlt den Hauskredit und seine nebenkosten( strom wasser und Heizung). Nochdazu haben wir 4 garagenplätze die ich nicht verwenden kann da seine sachen drin sind. Ich bewohne nur denn ersten stock.

Kann er miete verlangen?

Lg

...zur Frage

Wasser wurde abgestellt ohne Info, wie kann ich vorgehen bzw kann ich vorgehen?

So, ich wohne mit meinen Eltern und miener Schwester in einem Reihenhaus. Heute steh ich auf und das Wasser im ganzen Haus funktioniert nicht. Ich rufe meine Eltern an und frage nach ob sie etwas wissen. Leider nein.

Wenn die Nachbarn es abgestellt haben irgendwie, weil sie renovieren, kann ich da irgendwie vorgehen? BZw. wenn die Stadt es abgestellt hat ohne Info?

Nein wir zahlen die Rechnungen immer ;)

...zur Frage

Wasser läuft unten aus Waschmaschine!

Und zwar habe ich folgendes Problem. Wasser war abgestellt, die Zufuhr für die Waschmaschine aber nicht. Beim Aufdrehen der Wasserzufuhr der Wohnung, lief ganz viel Wasser in die Waschmaschine durch die offene Zufuhrleitung und unten wieder raus. Die Waschmaschine war aber ausgeschaltet, das ist was ich nicht verstehe. Sofort habe ich dann die Zufuhr an der Waschmaschine zugedreht dann kam nichts mehr raus. Woran kann das liegen? Ich trau mich garnicht die Waschmaschine anmachen, weil ich Angst habe, dass dann wieder alles unter Wasser steht. Normalerweise zieht ja die Waschmaschine das Wasser und da ist es einfach reingelaufen und unten wieder rausgelaufen. Müsste das Wasser denn nicht in der Trommel sein? Dort war kein Wasser, als ich danach reingesehen habe.

Danke für die Mühe!!!

...zur Frage

was bedeutet mietfreies Wohnrecht

Ich hatte bei meinen Eltern mietfreies Wohnrecht habe nur meine Stromkosten bezahlt. Mein Bruder bekam das Haus geschenkt und ich bekam dieses mietreie Wohnrecht auf Lebenszeit. Jetzt verlangt mein Bruder Grundsteuerm Gebäudeversicherung Wasserkosten und Müllkosten von mir. Dieses mietfreie Wohnrecht wurde notarisch beurkundet. Ist er dazu berechtigt?

...zur Frage

Haus überschreiben - Wohnrecht, Miete, Laufende Kosten?

Freitag, nächste Woche, haben ich und mein Onkel, 75 (Adoptivvater) einen Termin beim Notar. Wir planen, dass er mir sein Haus überschreibt. Was mir klar ist, was sein muss, er bekommt ein Wohnrecht. Auch, ich glaube es ist üblich, bezahlt er Strom, Wasser und Wärme. Die Miete (Erdgeschoss vermietet) bekomme ich so wie ich die Kosten für Steuern und Versicherungen aufkomme.

Mir ist klar, wenn er Pflegebedürftig ist und ins Heim muss und die Heimkosten nicht von seiner Rente zu bezahlen sind, dass ich das Haus wieder abgeben muss.

Könnte er als Gegenleistung, was ich auch vorhabe, verlangen seine 35 Jahre alten Fenster auszutauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?