Darf man die Sozialversicherungsnummer als Benutzerlogin in einer Firma verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Benutzer sein login selber festlegt und das so will, dann darf er. Andere dürfen nicht seine persönlichen Daten als Login festlegen. Persönliche Daten im Klartext sind generell immer eine schlechte Wahl für Logins oder ähnliche Angaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
30.10.2015, 12:12

Ein Beispiel: Google hat so etwas mal versucht und dafür auf den Deckel gekriegt.

0

Ja, weil wenn du selbst deine Daten preisgibst, erteilst du dem Admin durch die Verwendung als Login gleichzeitig auch die Genehmigung, sie zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
30.10.2015, 12:17

Im Übrigen ist deiner Firma deine Sozialversicherungsnummer sowieso bekannt, da sie deine Daten zwecks Lohnabrechnung verarbeiten müssen.

Nur gegenüber Dritten dürfen diese Daten nicht weitergegeben werden, dann greift das Datenschutzgesetz. Zwischen dir und Arbeitgeber greift es in der Form nicht.

0

Was möchtest Du wissen?