Darf man die private Handynummer ohne Einverständnis des Besitzers weitergeben?

1 Antwort

Man kann doch überall ohne weiteres unerwünschte Anrufe oder SMS blockieren.

handy über nummer orten

Aus gegebenen Anlass ( eventuelles stalkingopfer) stelle ich gerade mir und somit auch euch folgende frage.

Ist es.für eine privatperson alleine mit einer handynummer möglich das entsprechende gerät zu orten?

Es bestand kein Zugriff auf das neue (halbes jahr alt) Gerät, demnach wurde dort auch keine tracking app oder dergleichen installiert. Wäre es aber denkbar dass sich jemand der vorher Zugriff hatte, mit der nummer auf einer entsprechenden Seite (gibt es sowas eigentlich?) angemeldet und dann fix die entsprechende BestätigungsSMS gelöscht hat?

Und wenn dem so ist, was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Kann man eine Person anzeigen weil die person meine handynummer weitergeben hat oder erlaubnis wenn?

Ich suche eine Antwort auf die Frage, denn mir ist es passiert, daß eine Person meine Nummer weitergegeben hat, ohne meine Erlaubnis! Jetzt bekomme ich komische SMS. Bitte helft mir!

...zur Frage

Darf man ohne Erlaubnis Handynummern weitergeben?

Guten Abend. Meine Handynummer wurde soebend einfach an eine Person weitergegeben, von der ich nicht wollte das sie meine Nummer hat. Diese Person die, die Handynummer gegeben hat, hat es getan ohne zu fragem, was ich sehr gemein finde. Darf diese Person das überhaupt? Ist das Illegal? LG

...zur Frage

Rache am Ex oer Handynummer?

Mein Ex hat mir übel mitgespielt und ich würde ihm gerne eins auswischen und seine Handy Nummer weitergeben. Hat jemand Ideen oder Erfahrungen?

...zur Frage

Jemand anderes benutzt die Handynummer meiner Mutter - was tun?

Hallo ihr Lieben!

Über das Problem, was ich hier habe, habe ich schon gegooglet, jedoch konnte ich bisher nichts finden. Vielleicht hat ja von Euch jemand einen Rat. Dieses Problem hat - wie der Titel sagt - meine Mutter.

In letzter Zeit ist ihr aufgefallen, dass ihr Guthaben der Prepaid-Karte immer innerhalb weniger Tage oder gar Stunden aufgebraucht war - ohne das sie selbst telefoniert, SMS geschrieben oder im Netz gesurft hat.

Also rief sie bei Vodafone an, um zu wissen, was da passiert ist. Die werte Dame teilte ihr mit, dass meine Mutter ja dauernd Sondernummern anrufen würde und deswegen das Geld alle ist. Das tut meine Mutter aber definitv nicht! Laut Liste rief meine Mutter sogar eines Nachts um 01 Uhr diese Nummer an. Dies kann erst recht nicht sein, da sie dort schon längst aufgrund der Arbeit schläft. Also: Angeblich ruft sie teure Nummern an, was sie aber überhaupt nicht macht. So, die Dame von Vodafone konnte ihr nun aber auch nicht wirklich weiterhelfen; letztendlich wurde die Handynummer meiner Mutter für alle Sondernummern gesperrt. Des Weiteren fiel ihr auf, dass sie oft von einer unbekannten 0172-Nummer angerufen wird und dann kurz danach das Geld weg war.

Nun meine Frage: Kann jemand wirklich so ihre Handynummer nutzen, dass gleichzeitig das Geld aufgebraucht wird? Ich meine, ich kenne es ja, dass jemand, wie soll ich das sagen, seine Nummer als eine andere "ausgeben" kann, aber so?

Kann man eine Sim-Karte quasi "hacken"? Was kann man dagegen tun?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

Vielen Dank schon mal :-)

...zur Frage

Strafe wegen Handynummer weitergeben?

Ein Junge gibt immer meiner Nummer weiter & sagt Leuten dass sie mich beleidigen sollen ! Nur weil ich keine Beziehung mit ihm möchte ! Ich habe ihm ausdrücklich gesagt dass er meine Nummer nicht weiter geben soll & sie löschen soll. Er akzeptiert es nicht & gibt sie weiter. Könnte ich ihn anzeigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?