Darf man die Heizung streichen?

7 Antworten

Diese Arbeit muss fachgerecht ausgefuehrt werden, somit kann es aucheine Leie machen.

Auf jeden Fall kann nur weisse Heizkoerperlackfarbe verwendet werden, diese bleibt allerdings auch nict immer so weiss, denn bei grosser Hitze dieser Heizkoerper werden auch sie gelblich.

Wenn das eingehalten wird, dann hat der Vermieter bestimmt nichts dagegen, kann er nicht, weil es immer heisst fachgerecht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Lehrberuf mit Fachschulabschluss und Zertifikat

Hallo Dianafee;

generell ist Heizkörperstreichen oder besser lackieren keine einfache Arbeit. Da sollte schon jemand dran gehen, der Erfahrung im Malerhandwerk hat.

Es gilt zuerst einmal zu erkennen, ob nach dem Schleifen die Grundierung erneuert werden muss, und dann kommt es darauf an, dass man den richtigen Lack verwendet, da dieser Lack bestimmte Temperaturen aushalten muss.

Ich würde sogar versuchen, die Sache dem Vermieter zuzuschustern. Kann funktionieren, muss aber nicht, da ihr ja beim Einzug bereits "gelbe" Heizkörper akzeptiert habt. Vielleicht lässt der Vermieter sich darauf ein. In der Regel kennen Vermieter irgendwelche Handwerker, die für günstigen Stundenlohn kleinere Arbeiten ausführen.

Wenn Du selbst noch nie einen Heizkörper gestrichen hast, würde ich davon abraten. Es soll nachher ja nach was aussehen. Und gleichmäßiges Lackieren will gelernt sein. Das hat mit dem normalen Wände mit Dispersionsfarbe einstreichen nichts mehr zu tun.

LG Makola

ich würde das schon mit dem Vermieter absprechen, denn

a. streichen ist wohl nicht die richtige Art und Weise ( sie werden eigentlich gespritzt), denn es gibt beim Streichen gerne sogenannte "Nasen", sieht scheußlich aus und es muss die geeignete Fabe / Lack gewählt werden

b. evtl. hat er Firma , die es kostengünstig erledigt und evtl. übernimmt er sogar die Kosten  (fraglich, aber sich informieren kostet ja nichts)

c. lass es richtig erledigen, sonst musst du später mit sehr hohen Kosten rechnen

du musst sie sogar weiß streichen, wenn sie mal weiß war

sonst kann er es bei auszug machen lassen und von der kaution nehmen

Sie ist schon gelb seit wir hier wohnen. Also nicht gelb, gelb sondern eher so cremig... ob es schon immer so war oder ob es von vorherigen Mieter ist, weiß ich nicht aber es stört mich an meinem Zimmer

0
@Dianafee

ja, kannst streichen

aber erst bissel abwaschen und so, dann streichen

nicht einfach über den ganzen dreck streichen

0

Vielleicht hilft es auch schon, die Heizkörper mal richtig zu putzen.

Was möchtest Du wissen?