Darf man die Einnahme Zeit vom Antibiotika verändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf eine Stunde kommt es nicht an, wichtig ist, daß die Packung zu Ende genommen wird, bis sie leer ist, auch wenn die Beschwerden schon abgeklungen sind.

adel15 03.01.2017, 18:57

Das Problem ist das die Packung schneller leer ist und es nicht auf 7 Tage kommt

0
TorDerSchatten 03.01.2017, 19:01
@adel15

Quatsch. 3 mal täglich heißt jeden Tag drei Tabletten, früh, mittags, abends.

Ob es jetzt abends um 18 Uhr oder um 19 Uhr oder um 20 Uhr genommen wird ist nicht wichtig.

Wieso denkst du daß die Packung schneller leer ist wenn du genau an jedem Tag 3 Stück nimmst?

0
adel15 03.01.2017, 19:05

Weil man mit jede 6 Stunden 4 Tabletten am Tag nimmt bei mir ist es der Fall um 3 Uhr morgens 9 Uhr morgens 15 Uhr  und 21 Uhr deswegen will ich es auf 8 umstellen

0
TorDerSchatten 03.01.2017, 19:06
@adel15

Aber wenn der Arzt sagt 3 mal täglich, so wie es in der Frage steht, warum zur Hölle nimmst du dann 4 mal täglich???????????????


der Artz hat mir Antibiotikum verschrieben er sagte 3 mal täglich


0
adel15 03.01.2017, 19:07

Wie gesagt ich kam nicht drauf das es 8 Stunden sind dachte man kann es anders machen

0
adel15 03.01.2017, 19:08

Werden irgendwelche Probleme kommen?

0
TorDerSchatten 03.01.2017, 19:10
@adel15

Nimm ab morgen einfach 3 Stück so wie es der Arzt gesagt  hat

Morgens mittags abends, meist steht drauf, entweder vor den Mahlzeiten oder zu den Mahlzeiten

0
adel15 03.01.2017, 19:13

Okay danke

0

Ne stunde hin oder her ist völlig egal, zwei auch ...

Morgen auf 7 Stunden verlängern und Übermorgen auf 8 Stunden, würde ich machen.

Was möchtest Du wissen?