Darf man die ehemalige Grenze (Plattenweg) Entlangfahren?

3 Antworten

Hallo!

Große Teile des ehemaligen "Todesstreifens" wurden inzwischen zu einem Radweg/Fußweg ausgebaut. Ob man da mit dem Auto entlangfahren darf weiß ich nicht, befahrbar sollte es jedoch rein theorethisch sein.

Generell gilt der Spruch "wo kein Kläger, da kein Richter".

Was für eine "grenze" meinst Du da .. die ehemalige Grenze zur DDR? Da gibt es (mindestens auf Teilstrecken) einen Radweg. Ob Du da wirklich mit dem Auto rumfahren drfst, weiss ich nicht ... suche mal nach dem Rad und Wanderweg ... dort steht das dann wahrscheinlich.

Danke für die hilfreichen antworten. Da ich an der Grenze zu thüringen wohne also nur ca. 2 km entfernt möchte ich da gerne mal entlang fahren. Sollte ich irgendwas beachten zwecks steigung oder sowas? Ich mein ich bin da ja schon mal zu fuß gegangen ein stück und teilweise geht das ja richtig steil herunter und wieder hoch.

0
@Marcy45

abgesehen von der beachtung üblicher vekehrs- und forstregeln, evtller. eigentumsrechte usw., wirst du eine gute konstitution und ausdauer brauchen.   :)

0

Was möchtest Du wissen?