Darf man den Langzeitzyklus zwischendurch unterbrechen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sobald du mindestens 14 aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen hast, kannst du jederzeit in eine geschützte Pause gehen. Also entweder nach 14, nach 21, nach 80 oder wann auch immer. Es müssen nur vor der Pause mindestens 14 Pillen hintereinander genommen worden sein.

Wenn diese Voraussetzung bei dir gegeben ist, kannst du natürlich jetzt einfach in die Pause gehen.

LG

Du kannst ab 14 pillen jederzeit geschützt in die Pause gehen, allerdings solltest du den Blister lieber zuende nehmen um zu vermeiden das du durcheinander gerätst... kannst aber natürlich jederzeit in die Pause gehen, diese darf nur nicht länger sein als 7 Tage

Liebe grüße Luna

Wenn du die Pille durchnimmst, ist es völlig egal wann du die Pause machst. Schon nach 14 Pillen kannst du geschützt in die Pause gehen. Hauptsache ist nur, dass die Pause nicht länger als 7 Tage ist!

Also wenn ich dann heute keine nehme, muss ich nächsten Samstag wieder eine nehmen, ja?

0
@yxcvbnmmnbvcxy

ich habe die letzte pille am donnerstag abend genommen (vor dem schlafen gehen) und wenn ich jetzt also eig freitag abend keine mehr nehme, muss ich die nächste dann doch wieder am Donnerstag nehmen oder? also Fr, Sa, So, Mo, Di, Mi, Do und nun?...

0
@jenny152

Du machst 7 Tage Pause, nicht 6! Du beginnst immer wieder am achten Tag mit der Einnahme. Wenn Freitag der erste Pausentag ist:

Fr,Sa,So,Mo,Di,Mi,Do = 7 Tage Also beginnst du Freitag wieder mit der Einnahme.

Die Pause zu verkürzen wäre aber kein Problem.

0
@yxcvbnmmnbvcxy

Achso danke :) Also im Prinzip nimmt man die neue dann immer einen tag später .. also sodass man 7 volle tage ohne pille hat und den "8" tag dann wieder beginnt.. :)

0
@jenny152

Genau. Merk dir einfach: wenn z.B Freitag der erste Tag ist, dann musst du auch wieder Freitags beginnen. Ist immer der gleiche Tag ;)

0

Was möchtest Du wissen?