Darf man den Fußballverein einfach so wechseln?

5 Antworten

Du kannst dich als Amateur oder Jugendspieler jederzeit bei deinem Verein zum Wechsel abmelden. Allerdings musst du je nach Umständern (Alter, letztes Spiel, Freigabe durch den alten Verein) mit ener mehrmonatigen Wartefrist rechnen, bis du Punktspiele im neuen Verein machen kannst.

Bevor du dich abmeldest, redest du am Besten mit dem neuen Verein und lässt dir erklären, wie die Chancen stehen. Aber achte darauf, dass sie auch wissen wovon sie reden und dir nicht nur Versprechungen machen.

Eigentlich nur während der Transferphase . Danach nur dann , wenn du während dieser Saison Vereinslos warst . Du kannst den Verein auch jetzt und sofort wechseln , darfst aber erst ab Ende Januar spielen . Wenn du im laufe der Saison für 2 Vereine spielst , wirst du 6 Monate gesperrt . 

solange du keine Vertrag unterschrieben hast kannst du wechseln so oft du willst

Welchem Verein sprichst du?
FIFA? (real und nicht auf der Console)
A Jugend ?
B?
C?

Da kannst du wechseln wann du möchtest mit Absprache vom Team (wohin du willst)

0

als Amateur sollte es kein Problem sein

Was möchtest Du wissen?