Darf man das Wort "Mercedes" auf Textilien drucken und diese verkaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Mercedes ist geschützt.

Und die anderen Automarken auch.

Der Stern und der genaue schriftzug bestimmt, der Name denke ich nicht, also wäre das Vorhaben mit einer dutlich anderen Schrift art kein Problem.

0

mercedes ist in spanisch sprachigen ländern\gebieten ein gängiger mädchenname. so kam die marke überhaupt erst zu diesem namen: der größte österreichische benz-importeur hatte eine tochter mit diesem namen und verkaufte die autos unter dem namen mercedes. vorsichtshalber würde ich den namen auf gewerbliche produkte nicht aufdrucken.

Also wie die anderen schon gesagt haben ist der Name an sich nicht geschützt, willst du einen Namen auf ein shirt drucken, willst du aber MERCEDES in Verbindung mit M. Schuhmacher oder anderen Attributen, die deutlich darauf verweisen, dass die Automarke gemeint ist, dann lass es besser, denn das kann zu sehr hohen Geldstrafen führen. Auch wenn du es in einer Anderen Schriftart machst. Das ist wie bei den Plagiaten aus Fernost, Entweder wurde der Name geändert oder die Schrift ist anders, es fällt aber unter den Rechtsbereich Plagiat und Täuschung, da damit vorgegeben wird, diese Marke zu repräsentieren.

Was möchtest Du wissen?