Darf man das trotz Krankschreibung ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst dich sogar in Clubs betrinken, bis du umfällst :D solange das deine Genesung nicht negativ beeinträchtigt.

Außer dir wär Bettruhe verordnet worden, was bei einem Bruch am Daumen sehr unwahrscheinlich ist.

Gabs sogar mal einen Fall der vors Gericht ging, weil der Krangeschriebene jeden Tag in der Kneipe war & der Chef ihm kündigen wollte, dann hat er's angefechtet und gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kriegstaube
03.07.2017, 23:53

Und beim umfallen auf dem Daumen landen ;-).

0

Während du krankgeschrieben bist darfst du alles, was nicht deine Genesung gefährdet oder behindert. 

Mit einem gebrochenen Bein, einen Marathon mitlaufen, ist sicherlich keine gute Idee. Mit Depressionen könnte das eine andere Geschichte sein...

Mit einen verletzten Daumen... Solltest halt schauen, dass er geschützt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher darfst Du das. Du solltest nur alle Tätigkeiten vermeiden, wo Deine Hand entsprechend beansprucht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, der Arzt hat ja nicht gesagt das du im Bett bleiben muss. Solang du nicht selbst schießt kannst du dorthin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darfst Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darfst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?