darf man das islamische fest ashura feiern in deutschland?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

fügt man dem anderen wunden zu

Entweder hast du überhaupt keine Ahnung vom schiitischen Islam und seinen Gebräuchen, oder du willst hier einfach vorsätzlich Stimmung gegen Muslime machen.

Anlässlich des Aschura-Festes gibt es bei den schiitischen Muslimen die religiöse Praxis des Tatbir. Das ist eine Form der Selbstgeißelung, bei der man sich selbst Schmerzen zufügt, nicht anderen Menschen.

Das weiß sogar ich, obwohl ich kein Muslim bin, sondern mich lediglich für andere religiöse Bekenntnisse und Weltanschauungen interessiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimaran
08.02.2017, 20:02

du hast keine ahnung man muss dem anderen schermzen zufügen und ein anderer fügt dir schmerzen zu

0
Kommentar von MatthiasHerz
09.02.2017, 18:30

In dem Video hauen sich alle selbst.

Wie sollte sonst der der Kamera am nächsten stehende eine blutigen Rücken bekommen, obwohl sich weiter niemand vor oder hinter ihm befindet?

0

Natürlich darf man Aschura in Deutschland feiern. Aber nicht so wie du es darstellst. Das ist auch nach der Islamischen Rechtsprechung verboten. Auch bei den Schiiten. Aber wie auch sonst immer, gibt es Menschen, die sich nicht an die Rechte und Pflichten gegenüber Allah halten.

Man nimmt einfach einen Tag Urlaub und dann kann man feiern. Wie übrigens bei allen anderen Festen des Islam auch. Zumindest habe ich das so in der Vergangenheit immer gemacht. Einfach Urlaub beantragt und gut war.

Man sollte allerdings darauf achten, wie man das Fest feiert. Das von dir genannte Video zeigt ein paar Menschen, die Aschura auf eine nicht erlaubte Art begehen. Als Muslim folge ich dem Koran und der Sunnah. Wobei ich auch auf die Regeln und Gesetze der Schiiten achte. Und sehr große Gelehrte der Schia verbieten diese Selbstgeißelung. Siehe hier: http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/46824-fatwa-sammlung-gegen-tatbir/

Es ist nach islamischem Recht verboten sich selbst zu verletzen. Egal aus welchem Grund. 

Übrigens finde ich deine Kommentare eines Muslims nicht würdig. Auf deinem Video haben sich alle selbst gegeißelt - niemand hat auf jemanden anderen eingeschlagen. Ich habe mir diesen Mist extra sehr genau angeschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt Ihr irgendwie die Möglichkeit, das außerhalb Deutschlands zu feiern, denn wir halten uns an unsere Gesetze ;-) Die machen auch einen Sinn. Dass die zufällig gegen Euren Glauben sind, dafür können wir nichts - die gibt es schon länger als Euch hier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du darfst ashura feiern in Deutschland.

Du darfst Dich auch selbst geisseln. Aber nicht in der Öffentlichkeit.

Nein, bei ashura geisselt man ausschliesslich sich selbst.

Und nein, Allah hat NICHT von uns gefordert, dass wir ashura feiern, geschweige denn, dass wir uns selbst geisseln. Das ist lediglich shiitische sunnah.

Falls Du widersprechen möchtest, bitte gleich mit Angabe entsprechender Quransuren/-verse. Sonst drehen wir uns nur unnötig im Kreise.

In schā'a llāh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, öffentliche Auspeitschungen  wollen wir in Europa nicht vorgeführt bekommen. Das verstößt gegen unsere Vorstellungen und Werte. In Bonn versuchen das Schiiten seit Jahren durchzudrücken, aber sie dürfen es nicht. Schlimm genug, dass man sie durch die Fußgängerzone mit ihren nackten, blutigen Oberkörpern laufen lässt. Falsch verstandene Toleranz.

Bitte im Iran geißeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimaran
08.02.2017, 19:55

was warum wird das nicht erlaubt wo ist religionsfreiheit aber weihnachten schon oder was

0

Da bist du ja wieder. Und nix dazugelernt.

Troll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist eindeutig  in hetzerischer Absicht mit "alternativen Fakten" erstellt  worden,  bleibt aber trotz Meldung im Netz.  Schämt euch, GF! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung von nix, was? Oder einfach nur eine trollige Aufmischfrage?

Gewisse schiitische Gruppen üben sich bei dem Fest in Selbstgeißelung.

Ich wüsste nicht, dass es das in Deutschland schon öffentlich gegeben hätte und wenn doch, würde das sicherlich unterbunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimaran
08.02.2017, 19:54

warum unterbunden? wo ist die religionsfreiheit ihr dürft ja auch weihnachten oder ostern feiern

0
Kommentar von hutten52
08.02.2017, 20:01

In Bonn wollen das jedes Jahr Schiiten machen, aber die öffentliche Geißelung ist ihnen verboten, sie laufen aber mit blutigen nackten Oberkörpern durch die Straßen. Ein gruseliger Anblick.

0

Nein.

Man darf in Deutschland (und Europa) auch keine Ehebrecher steinigen, keinem Dieb die Hand abhacken....ach, die Einschränkungen, die wir ertragen müssen, sind endlos! Ja, tatsächlich, unsere Gesetze sind total gegen den Islam.

Aber immerhin dürfen hier Trolle ihren grenzenlosen Unsinn verbreiten. Das ist doch ein schönes Stück Freiheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau. Deutsche Gesetze sind total gegen den Islam.

Warum wohnst du dann noch hier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimaran
08.02.2017, 19:58

kollega in meiner heimat ist viel krieg weil deutschland waffen verkauft

0

In Deutschland dürfen auch keine Christen sich auf den Straßen auspeitschen um ihre Sünden zu büssen, wieso sollte der Islam das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimaran
08.02.2017, 19:58

weil wir die wahre religion sind

0
Kommentar von Renelos11
08.02.2017, 19:59

dann Beweise es mir was macht eure besser

1
Kommentar von Renelos11
08.02.2017, 20:02

wow dafür essen wir mehrere Tiere so haben wir eine Größe Vielfalt

0

Was möchtest Du wissen?