Darf man das im Markt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich darf man das nicht, das darf man erst wenn es sich um Eigentum handelt. Eigentum wird es aber erst wenn es an der Kasse bezahlt wurde.

Allerdings tolerieren die Märkte ein solches Verhalten. Es ist aber trotzdem schlicht und einfach eine Unsitte die sich nicht gehört.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng genommen darf man es nicht da dir die Ware nicht gehört bis du sie gezahlt hast. Kenne aber jetzt keinen Fall wo's irgendwie Stress wegen sowas gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der normale Anstand wäre eigentlich, erst zu zahlen und dann zu trinken. Etwas vorher anzubrechen käme für mich nur in absoluten Notfällen infrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache ich ab und zu auch mal esse oder trinke es nebenbei im Markt, gebe die leere Verpackung ab und bezahle es dann anschließend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal ehrlich...die 2 minuten kann man dann auch noch warten bis man wieder vor dem markt ist und bezahlt hat so wie alle anderen auch.

so läufts ohne probleme ab,bissl selbstbeherrschung hilft :

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timh2512
01.11.2016, 00:48

Nunja, bei nem Großeinkauf :D

0

Ja klar, ich habe schon sogar mal eine leere Plastikflasche der Kassiererin hingelegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir machen das im Aldi mit Brezeln. Bisher hat noch niemand was gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst wenn der Preis an der Kasse bezahlt wurde,
sagte mir mal eine Kassiererin :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?