Darf man damit ins Flugzeug (Hunde-Trolley)?

 - (Hund, Urlaub, Ausland)

5 Antworten

Erkundige dich nach den Maßen, die die Airline vorgibt. Die sind nicht überall gleich. Es akzeptieren auch nicht alle Airlines Taschen, bei einigen sind Boxen vorgeschrieben. Die Informationen findest du auf der Homepage.

Meiner Erfahrug nach, kann man solche Fragen am schnellsten über die Social Media Kanäle klären. Da kannst du einfach den Link zum Onlineshop (oder ein Bild + die Maße) einfügen und fragen, ob der Trolley in Ordnung ist.

Zum Thema "unnötige Flugreisen mit Hund" sage ich lieber nichts...

Aber ich verstehe nicht ganz, wieso die Box so "nervig" ist? Hat sie keinen Tragegriff? Denn so lange muss man den Hund darin auch wieder nicht herumtragen. Und mit max. 6 - 8kg ist sie auch nicht übertrieben schwer.

0

Ich habe sehr schwache Arme, kann auf Dauer keine 8kg rumtragen.
Für mich ist das tragen ab der 5. Minute schon sehr schmerzhaft, weshalb ich öfters ne Pause einlege, oder die Box an die andere Hand nehme.
Deshalb dachte Ich ein Trolley wäre logischer für mich.

0

Ich vermute das diese Trolly zu groß sind...die Maße sind echt knapp bemessen da das ja unter dem Sitz passen muss. Ich denke nicht das es damit geht. Aber du kannst ja mal die Maße deiner Airline googlen und vergleichen. Es gibt auch Taschen die einfacher zu tragen sind als eine Box.

Die Tasche muss eine vorgeschriebene Größe haben.

entsprechendes sollte du in den Infos der jeweiligen Airline finden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Besitzerin von 5 Hunden

Hallo. Du musst die Größe des Hundes kennen. Der Hund muss sich zwingend im Trolley frei bewegen können, also liegen, stehen und sich drehen können. Sonst verweigern die meisten Airlines die Mitnahme. Außerdem muss der Trolley "Ausbruchssicher" sein.

Theoretisch sollte das möglich sein. Der Trolley muss nur unter deinen Sitz passen

Was möchtest Du wissen?