Darf man Chips essen wo dass Mindesthalbarkeitsdatum abgelaufen ist?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast alle Lebensmittel sind doppelt so lange haltbar wie es draufsteht. Wenn sie noch geschlossen sind. Chips enthalten außerdem viel Salz und können deshalb nur schwer verschimmeln.

Seit wann sind die abgelaufen?

Waren die noch verpackt oder war die Verpackung schon offen?

Wenn die Verpackung zu war öffne die einfach wenn die normal aussehen und normal riechen ein kleines stücken Probieren wenn die normal schmecken ist alles gut.

Solche Waren halten ewigkeiten. Ich hab letztens erst eine Packung Chips gegessen die ein Jahr über das mhd war und mit denen war alles gut schmeckten als wären die aus eienr neueren packung.

ab 12. September abgelaufen und orginal verpackt

0

sind aber noch gut

0
@Flavio811

Ach so alt sind die doch nicht. An so luftdicht Verpackten Chips die halten sicher auch 2-3 jahre wenn nicht länger nach dem mhd

0

Ja, kannst du. Ist ja kein Milchprodukt. Hatte letztens eine Tüte gehabt, da war das MHD 5 Monate drüber, schmeckten einwandfrei.

Milchprodukte halten auch oft wesentlich länger als das MHD, zumindest Joghurt und Käse. Nur Frischmilch nicht.

0

Natürlich darfst du das. Es gibt kein Gesetz dagegen.

Noch in der geschlossenen OVP? WIe weit sind sie denn "drüber"?

11. September 2017 abgelaufen

0
@Flavio811

Meine Meinung: Kannst du noch problemlos essen. Sind trocken und luftdicht verpackt.

0

Klar. heißt nur dass der Hersteller bis zu dem Datum die Qualität garantiert. Heißt nicht um sonst Mindest

Was möchtest Du wissen?