Darf man Buspiron lebenslang nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dauer der Anwendung
Im Allgemeinen sollten angstlösende Mittel nicht kritiklos über längere Zeit angewendet werden. Eine notwendige Langzeitbehandlung sollte ärztlich intensiv überwacht werden. Die Notwendigkeit dazu muss durch Absetzversuche in größeren Abständen (Monaten) immer wieder überprüft werden.
Psycho- und soziotherapeutische Maßnahmen sollten parallel zur Behandlung mit Buspiron nicht vernachlässigt werden. Kontrollierte klinische Studien mit Buspiron wurden nur über einen Zeitraum von 6 Monaten durchgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mich das mal kurz zusammenfassen:

  1. Deine Psychiaterin sagt, du darfst es nur für einen bestimmten Zeitraum nehmen.
  2. Du (keinerlei medizinisches Vorwissen, schätze ich) willst es länger nehmen.
  3. Du fragst hier, ob du es länger nehmen darfst?!

Hör auf deine Psychiaterin, die hat immerhin Medizin studiert und kennt deinen ganz speziellen Fall! Wenn du Fragen hast, wende dich an sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?