Darf man Bilder von anderen Websites (Tumblr, Blogs,..) kopieren?

5 Antworten

Bei Tumblr gibts dafür einen so genannten "Reblog-Button", das erspart dir das kopieren und einfügen. Ansonsten solltest du immer vorher den jeweiligen Nutzer um Erlaubnis fragen und die Quelle angeben bzw. verlinken. Strafbar ist es - so lange du den Blog nur für private Zwecke verwendest - wahrscheinlich nicht, es ist allerdings eine Sache des höflichen Umgangs im Internet, dass man fremde Dinge nicht einfach so kopiert und als sein eigenes Material ausgibt.

Strafbar ist es - so lange du den Blog nur für private Zwecke verwendest - wahrscheinlich nicht,

Man kann auch mit einer privaten Seite abgemahnt werden.

Siehe zB. Marions Kochbuch welche anscheinend nur von Abmahnungen ahnungsloser Blogbetreiber leben.

0

Bei Bildern sei ganz vorsichtig! Suche dir Seiten wo du kostenlos Lizensfreie Bilder runterladen kannst. Ein Freund arbeitet in einer Internetagentur die musste schonmal 10.000€ wegen einem kleinen Bild zahlen. Oder selbst bei der Telekomfarbe wurde abgemaht. Die Anwälte sind gierig, kein Scherz.

Nur, wenn eindeutig eine Erlaubnis dazu vorliegt. Im Zweifelsfall also NICHT. Insbesondere nicht ohne Angabe der Quelle.

Was möchtest Du wissen?