Darf man beim Welpen schon die Krallen schneiden?

8 Antworten

Bei Welpen sind die immer recht spitz, das gibt sich, wenn er viel läuft. Schneiden würde ich da nichts. Vielleicht abfeilen.

Hallo also wir haben uns dieses jahr im Mai auch einen Welpi geholt! Und der tierarzt meinte damals das sie sich die krallen beim laufen abwetzen würden. Unsere süße maus blieb damals meistens mit den forderpfoten im teppisch hängen und fiehl dabei hin. Dann habe ich sie als sie schlief ein wenig abgeknapst aber nur minimal und es war besser! Aber angst das ich duzte blutgefäße treffe härte ich trotzdem! Du darfst nur nicht zu weit hinter gehen! Meine hündin hat allerdings auch schwarze krallen, bei hellen oder weißen, sieht man dass besser! Ich würde es am anfang von einem TA machen lassen und es dir zeigen lassen! diesen monat war ich im hundesalon und da hab ich ihr duzte krallen dass erste mal richtig schneiden lassen. Dass einzigste was meine hündin hat sind die afterkrallen (wo die hundefrisörin meinte, dass diese krallen weitestgehend weggezüchtet worden sind und die kaum noch ein hund hat) dieser waren erheblich zu lang, ja fast schon eingewachsen! :-O aber noch mal glück gehabt! Sonst war aber alles tuffi! Viel spaß mit deinem süßen welpi! :) lg

Ich würde dir empfehlen, dafür das erste Mal zu seinem Tierarzt zu gehen. Kann man gegebenenfalls ja mit ner Impfung vereinen. Lass dir genau zeigen wie und mit was du die Krallen schneiden kannst. Dann solltest du sicher an die Sache rangehen können, ohne deinen Hund zu verletzen.

Was möchtest Du wissen?