Darf man beim Suppe essen schlürfen?

4 Antworten

In unserem Kulturkreis hat leider alles, was mit "unangenehmen" Geräuschen verbunden ist das Rüchlein, nicht 'fein' zu sein. Ist eben eine Erziehungssache. (Nase hochziehen, Aufstossen, Analseufzer :-), lautes Gähenen usw...)Tatsache ist, dass fein oder unfein durch unsere 'Erziehung' festgelegt wird.

Vom Schmecken an sich ist es aber, lt. Erklärung eines Küchenchefs, um den Geschmack einer Suppe genau zu 'erschmecken' unerlässlich, die Suppe zu schlürfen, da sich das Aroma so besser entfalten kann. (So hat er es jedenfalls gelernt) Das gleiche kennt man auch vom Weintrinken.

Fazit: Wenn man geniessen will, muss man auf 'Tischmanieren' verzichten oder eben nur 'normal' schmecken.

AAAAAABER - wenn Du nur schlürfst, weil die Suppe Dir zu heiss ist - dann solltest Du lieber pusten oder warten, bis sie mundgerecht ist.

Ich verstehe nicht, warum überhaupt gefragt wird, ob sich "das gehört" oder nicht! Stell Dir doch mal vor, in einem Restaurant würde JEDER beim Essen schlürfen, schmatzen, usw. - für mich eine unerträgliche Vorstellung! Ich möchte auch nicht, dass meine Kinder "geräuschvoll" essen und verhalte mich dementsprechend als Vorbild! Da Kinder noch nicht zwischen "Restaurant" und "zu Hause" unterscheiden, ist es für mich selbstverständlich auch am eigenen Tisch "bitte" und "danke" zu sagen, beim Essen keine unangenehmen Geräusche zu machen, den anderen ausreden zu lassen, ... Ausserdem ist dies einfach eine Frage des gegenseitigen Respekts! Warum wird in Erwägung gezogen, sich in Gegenwart von Freunden oder Fremden besser benehmen zu müssen als in Gesellschaft der Ehefrau? Ist die weniger wert? Wenn Deine Frau Dein Schlürfen also nicht mag solltest Du dieses Verhalten aus Respekt ihr gegenüber ändern!

Lieber Schmittchen, schlürfen verursacht in der Regel unangenehme Nebengeräusche und entspricht dementsprechend nicht dem, was man landläufig unter guten Manieren versteht. Vielleicht könnt ihr euch darauf einigen, dass du zuhause schlürfen darst, aber dich in Restaurants oder zu Gast bei Freunden beherrschen lernst und bei Tisch gute Manieren an den Tag legst.

Abends Gemüse Suppe wirklich so "ungesund"?

Hi Leute, wie "gesund" ist eine Gemüse Suppe ? Ich mache die meistens so: Sellerie, Möhren, Porree, Zwiebeln, Pilze in ein großen Topf mit Wasser und Gemüse Brühe kochen und dazu ein Spritzer Zitrone, als "kleines Highlight" mach ich ein wenig Maggie drauf. Nun meint meine Freundin aber das durch die gemüsebrühe und das kochen viele Vitamine verloren gehen und ich abends die Suppe nicht essen sollte.

Nun bin ich hin und her gerissen, ich hab mir die Suppe heute Nachmittag gekocht und habe nun großen Appetit drauf :-(

...zur Frage

Darf ich Pudding essen?

So Leute ich habe heute meine Weisheitszähne gezogen bekommen und die meinten zu mir ich darf keine Milchprodukte essen.. So ich hab schmerzen beim Essen und kann nur flüssiges wie Suppe oder Pudding im Moment zu mir nehmen aber in Pudding ist ja Milch enthalten.. Darf ich es trotzdem essen? Weil auf Pudding kommt man ja nicht direkt wenn man Milchprodukte sagt.. Eher so käse...also kann ich ??

...zur Frage

wie wird dickflüssige suppe vom Körper verwertet?

Beim pilzcreme suppe essen habe ich mich gefragt, ob die suppe, da sie größtenteils flüssig ist, zu urin oder doch zu kot verarbeitet wird?

...zur Frage

Gerichtssaal Regeln

Als Zuschauer welche Regeln muss man beachten? Darf man Essen Trinken Kaugummi kauen? Kurz auf die Toilette gehen? Werden fragen gestellt?

...zur Frage

Anstatt brühe auch suppe?

Darf man während der almased diät auch irgend eine suppe essen anstatt der gemüsebrühe?

...zur Frage

Darf man Suppe mit Sahne nach Weisheitszahnop essen?

Ist ja nicht direkt ein rohes Milchprodukt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?