Darf man beim fahrrad fahren mit in ear kopfhörern Musik hören?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du darfst Musik hören, aber nur in einer Lautstärke, die es dir noch ermöglicht den Verkehr etc. wahrzunehmen. In der Praxis hört natürlich kein Mensch so leise Musik, aber so ist die Vorschrift. Also ja, du darfst, wenn du sehr leise hörst. Bei In-Ears ist das natürlich nochmal was anderes, weil sie sowieso mehr isolieren als normale Kopfhörer. Also nicht optimal. Ich selbst habe die aber auch immer in den Ohren und höre überhaupt nichts. Da ich aber sehr aktiv nach Gefahren Ausschau halte, passiert mir nichts. Vorsicht ist da natürlich noch verstärkt geboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber es ist nicht gescheit. Schon nicht aufgedreht wirken Kopfhörer als Schalldämpfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bayern muss man wenn man erwischt wird Bußgeld zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du noch den Verkehr wahrnehmen kannst, ist alles ok. Ich verfluche die Radfahrer aber immer. Die meisten nehmen eh keine Rücksicht, auch mit Kopfhörer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du noch ALLE umgebungsgeräusche wahrnimmst, vom gesetzgeber her ja.

wenn allerdings ein unfall passiert, bist du dran.

ich würde empfehlen, es bleiben zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein, wurde mal besoffen von den Bullen erwischt wo ich während des Fahrens Musik gehört habe als ich abhauen wollte und aufs Maul geflogen bin und die meinten ich könne noch eine Strafe dafür bekommen, Im Verkehr nichts hören zu können durch mein eigenes Verschulden:



§ 23 Abs. 1 Satz 1 StVO: Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.

Bedeutet du darfst es, aber nur solange du noch was hörst um dich herum, aber das muss man mal beweisen, dass das nicht so war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , wurde deswegen auch schon mal von der Polizei angehalten (Großstadt eben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solange du noch den Verkehr von außen hörst. Dh. am besten zb. nur einen Kopfhörer im Ohr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?