Darf man, beim Basketballspielen, jemanden den Ball aus der Hand schlagen?

6 Antworten

Also solange du nur den Ball gebührst ist es kein Foul außer du stehst hinter der Person und beugst dich über diese und ziehst den Ball aus den Händen aber wenn du einf nur davor stehst und auf den Ball schlägt ist da kein Foul

Da is der jenige selber schuld, da man den Ball eigentlich schützen sollte (also an der Seite halten) und nicht vor dem Körper 

Hey! 

Also es ist erlaubt, solange du nur den Ball berührst und nicht deinen Gegner, dass gibt ein Foul! Außerdem darfst du nicht von hinten an deinem Gegner vorbei zum Ball greifen, auch das gibt ein Foul; du darfst das nur von Vorne also wenn du vor deinem Gegner stehst machen! 

Sportlehrer haben sowieso keine Ahnung von Sport, die tuen nur so😂😉😊😒😂

Das ist schwer zu sagen, da es je nach Situation anders bestraft werden muss.

Ich nehme aber mal an, dass du VOR dem Mitschüler standest und er den Bal einfach normal gehalten hat. Dann hast du ihm den Ball einfach "weggezogen" und hast los gedribbelt.

Dieses Verfahren währe legal.

Was möchtest Du wissen?