Darf man beim Autofahren eine Sonnenbrille mit Stärke tragen?

10 Antworten

Ist eigentlich kein Problem, man darf ja auch mit normaler Sonnenbrille fahren.

Meines Erachtens darfst du die aufsetzen, solange du damit auch einen Sehtest bestehen würdest. Gehe Mal davon aus, dass wenn sie in deiner Stärke ist, dass du sehr gut sehen kannst.

Wenn eine Sehhilfe zum Fahren erforderlich ist und gleichzeitig eine Sonnenbrille witterungsbedingt angebracht ist, dann muss diese sogar mit einer Staerke sein. Der Fahrer begeht in diesem Fall eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld von 25 Euro sanktioniert wird.

Falls ein Fahrer mit Sehschwaeche ohne Sehhilfe - dazu zaehlt auch eine Sonnenbrille ohne Staerke - einen Unfall baut, wird das als Fahrlaessigkeit gewertet. Wer aufgrund dessen einen Unfall verursacht, muss den Geschädigten Schadensersatz leisten. Er kann ggf. auch strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, etwa wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Woher ich das weiß:Recherche

wenn im führerschein steht, dass du ne sehhilfe brauchst, dann solltest eine tragen. ob brille, sonnenbrille, kontaktlinsen oder sonst was is egal.

(hab selber auch eine)

Hallo,

eine Sonnenbrille mit richtiger Stärke ist genau richtig.

Gruß
clown999

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe auch eine Sonnenbrille mit Stärke. War bei Kontrollen nie ein Problem.

Woher ich das weiß:Hobby – Fahre seit 30 Jahren Motorrad. Schraube selbst.

Was möchtest Du wissen?