Darf man beim Abnehmen sündigen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich sündige regelmäßig...kennst du die Paradies Creme Puddings? ich mach immer sowas mit viel weniger Pulver dann hab ich ne art Kakao und es schmeckt einfach traumhaft...du darfst sündigen soviel du willst, wenn du deinen Gesamttages bedarf an Kalorien Fett und Kohlehydraten nicht überschreitest...iss einfach Salate und so wo du ganz viel essen kannst und trotzdem nur wenig Kalorien ist, dann ist auch was süßes drin...aber Achtung...süßes macht Heißhunger...hab so schon 5kg abgenommen und mach das jetzt ca 1,5 monate...gesamtkalorien am Tag 1200-1400

über nen Stern würde ich mich freuen :) LG Iris :p

Es kommt auch darauf an, nach welchen Grundsätzen Du Gewicht verlieren willst. Ein kleines Stück schwarze Schokolade (mit mehr als 70% Cacaoanteil) jeden Abend laaaangsam auf der Zunge zergehen lassen befriedigt bei mir die Lust auf süsses ziemlich. Wenn Du aber ein Mal die Woche ein Stück Torte oder ein Eis isst (und es wirklich dabei belassen kannst), ist das auch ok. Man soll sich auch hin und wieder etwas gönnen, sonst hast Du irgendwann denn "Diätkoller"... Diät würde ich grundsätzlich aber nicht machen. Das einzige, was wirklich etwas bringt auf lange Sicht, ist die Ernährung grundlegend zu ändern.

Ja, man darf schon ein wenig sündigen und muss es glaube ich auch manchmal um ein wenig Spaß zu haben. Wenn das Sündigen natürlich ausartet und Dich dann total unglücklich macht, dann musst Du eben vorsichtig sein und so sündigen, dass es eben nicht ausarten kann.

wie kann meine ratte abnehmen?

HalloMeine ratte ist irgendwie so dick geworden.. ihr bauch hängt so raus.Ich würde sie gerne auf diät setzen. Aber wie ? Ich will nicht das sie hungert ! Aber sie muss unbedingt abnehmen..(was darf sie esse ? wann ? wie viel ? ) lg

...zur Frage

Magersucht Rückfall :(

Hallo, Ich merke, wie ich wieder in die Magersucht falle. Zur zeit wiege ich 49 kg bei 1.65m. Ich fühle mich total unwohl und dick, was sich auch auf meine laune übertägt. Mein tiefstgewicht waren 36 kg, das ist ca ein jahr her. Inzwischen esse ich wieder total kontrolliert und verbiete mir sehr Viel. Einerseits will ich unbedingt abnehmen, anderseits will ich das meiner Familie nicht noch mal antun. Ich habe sie so verletzt und das tut mir unendlich leid. Aber ich kann so einfach nicht mehr. Weiß einfach nicht weiter und möchte auch mit niemanden den ich kenne drüber reden. Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben?

...zur Frage

Bester freund isst nichts und zieht mich runter

Hallo, also ich hab einen Bestern freund, und der isst irgendwie fast garnichts und ist dünn. Und ich mach mir sorgen um ihn. Weil er soll keine Magersucht bekomm. Und ich bin am abnehmen und denke mir immer "wenn er sein gewicht hält, indem er fast garnichts isst, darf ich garnichts essen!" und das mach ich jetzt auch, und ich mache mir jetzt sorgen um uns beide. Was soll ich tun`? weil ich will unbedingt abnehmen und zwar bis nach den ferien und bitte jetzt keine diätvorschläge oder so! Also wie kann ich ihm erstmal helfen? Er will nicht abnehmen er sagt er hat keinen hunger, also ich kenn ihn wirklich gut und magersucht hat er nicht. Also, was tun? wir sind beide 14, also kein psychiater oder sowas aldo des auf keinen fall und wir machen beide keinen sport (aber ich bald, ab nächster woche) glg

...zur Frage

Schnelle abnehmen Diät

Hallo,Ich muss unbedingt abnehmen,schaffe es aber irgendwie nicht bitte um hilfe,hier ein paar sachen zu mir.

Also ich bin 18 J und wiege ca 82kg/178cm bin gut gebaut (aber hab halt einen bierbauch) habe so gedacht das ich an die 70-75 kg komme.bin zurzeit auch im fitnessstudio angemeldet und pump halt auch,möchte halt das ich abnehme aber dabei auch nicht meine sagen wir mal "Breite" verliere bräuchte halt von euch ein paar ernährungstipps wie ich am schnellsten und zu einem positiven erfolg komme.

hab von mein trainer gesagt bekommen eine "protein diät" zu machen, sollte halt nur den Protein shake trinken (Morgens Mittags Abens),was haltet ihr davon ????

habe auch so eingenannten Fatbürner von "Thermo Speed Extreme" habs noch nicht angerührt.

was ich brauche ist ein :

Essensplan sprich was ich am besten zum morgen,mittag und abends esse (bin meistens im fitnessstudio ab 21 uhr )

Was ich essen darf und was ich weg lassen sollte.

und was ich als hilfe nehmen könnte.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus :)

mfg

...zur Frage

Zugenommen ;( Darf man nicht mal 1 Tag sündigen?!

Alsooo.... Ich habe seit einigen Wochen wieder begonnen mit Fahrrad fahren bzw. mit Abnehmen. Am Anfang verlor ich recht schnell 1-2 kg und dann wollte ich natürlich nicht aufgeben! Für mich ist es immer sehr schwer, nicht zu viel zu essen... :( Ich wog zu Beginn 60,1 kg (bei einer Größe von 1,72m) und schon nach 2 Wochen wog ich nur noch 58,1 kg! :) Doch dann sind wir auf Konfirmandenfreizeit gefahren. Mir war ja bewusst, dass ich dort zuschlagen und auch was zunehmen werde! Als wir Montag losfuhren, wog ich 57,8 kg und als wir Mittwoch wiedergekommen sind, 59,3 kg. Naja... das ging ja noch! Hauptsache nicht über 60 kg, denn so viel wollte ich nie wieder wiegen. Aber dann (am Samstag) hat meine Mutter Gyros selbstgemacht und es gab Zaziki und Fladenbrot und Krautsalat und danach haben wir auch noch Schokolade gegessen :(( Meine Mutter hat gesagt, dass man auch mal einen Tag sündigen darf, aber ich hatte mich schon wieder auf 58,8 kg runtergekämpft und dann kam heute morgen auf der Waage der Schlag ins Gesicht... 60,0kg!!! D: Ich meine, warum ist Abnehmen nur sooooo schwer?! Meine Frage ist jetzt: Darf man nicht mal 1 Tag sündigen, ohne gleich wieder von ganz vorne anfangen zu müssen?! ;(

LG und danke im Vorraus für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?