Darf man bei Umfragen nicht mehr wahrheitsgemäss Antworten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn persönliche Erfahrungswerte, die anderen Menschen helfen könnten, nicht gewünscht werden, oder du dafür sogar als Troll bezeichnet wirst, dann taugen diese Foren nichts und sind auch nicht wirklich hilfreich. Seriös sind sie schon gar nicht. Schlussfolgernd für dich ist, dass es zu schade ist auf diesem Forum deine Zeit zu opfern. Allerdings ist es schade für die, die deine Hilfe wirklich brauchen könnten. Leider hast du dieses Forum nicht genannt (als Warnung für andere, die es ehrlich meinen und dort helfen wollen).

Fiddi 22.06.2016, 18:09

Du hast vollkommen Recht. Die Zeit auf solchen Foren zu investieren ist Verschwendung, mache ich auch nicht mehr. Leider weiss ich nicht mehr wie das Forum hiess. Ist auch schon eine Weile her. 

1
Matzko 22.06.2016, 20:37

Danke für die Auszeichnung als hilfreichste Antwort, was mich sehr freut.

0

Ist es so wichtig für dich, da mit dabei zu sein? Die Seite scheint mir doch seltsam zu sein, wenn du nichts gemacht hast ausser wahrheitsgemäß auf deren neugierige Fragen zu antworten. Scheinbar passt du nicht ganz in deren Profil. Das scheint mir sogar ziemlich wahrscheinlich zu sein. Ich hoffe nur, dass du nicht allzuviel privates in deren Fragen beantwortet hast.

Fiddi 03.09.2015, 12:55

Nein wichtig ist es mir nicht, aber mich regt einfach so was auf, wenn ich ich unverschuldet bestraft, in diesem Fall in Form einer Sperrung, wenn ich einfach, wie gesagt, nichts unrechtes getan habe, sondern meine Zeit und Engerie rein gesteckt habe diese Fragen ehrlich und detail genau zu beantworten. 

1

Was möchtest Du wissen?