Darf man bei Herzerkranungen Sport treiben?

10 Antworten

Laut Internet sollten Menschen mit Herzerkrankungen Ausdauersport treiben wie zum Beispiel Joggen, Radfahren oder Schwimmen. Das sollte aber vorher natürlich von einem Arzt abgeklärt werden, ob man dazu Fit genug ist.

Woher ich das weiß:Recherche

Wenn es nicht so anstrengender Sport ist, kann man das natürlich öfter die Woche machen, ich mache z.B. 3x die Woche Tischtennis. Wenn es mir zu anstrengend ist, mache ich Pausen oder fahre nach Hause

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selbst schwer herzkrank

Das kann so niemand beantworten.

Es gibt viele verschiedene Herzerkrankungen.

Wenn du eine Herzerkrankung hast, hast du auch einen Kardiologen, und ich bin sicher, er hat dir gesagt, ob du Sport treiben sollst.

Bei vielen Herzerkrankungen wird Sport empfohlen, auch nach Infarkt mit Stent

Es gibt nicht die eine Herzerkrankung. Deshalb kann man hier pauschal keine Antwort geben. Lass dich von deinem Arzt beraten. Es gibt extra Coronar-Sportgruppen, manche Krankenkassen bieten spezielle Kurse für ihre herzkranken Versicherten. Wende dich an deine Kasse.

Es gibt unterschiedliche Herzerkrankungen mit unterschiedlichen Ausprägungen. Bei den allermeisten kann und sollte man zumindest leichten Sport treiben.

Lass dich von deinem Arzt beraten.

Was möchtest Du wissen?