Darf man bei Gericht eine Sonnenbrille tragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es gesundheitlich nicht anders geht und du ein Attest hast sollte das kein Problem werden. Damit du aber vertrauenswürdiger erscheinst und allein der Höflichkeit wegen würde ich an deiner Stelle auf eine Augenklappe ausweichen, damit du wenigstens mit einem Auge direkten Blickkontakt hast.

Ich würde es versuchen und sobald der die Richter/in frägt würde ich die Begründung nennen.

Ja. Das Attest mußt Du möglicherweise auf Verlangen vorlegen, also nimm es zu Gericht mit.

Was möchtest Du wissen?