Darf man bei einem Unfallstau auf einer bundesautobahnähnlichen Bundesstraße die Gegenspur nehmen un

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn keine durchgezogene Linie vorhanden ist schon ( Außer wenn mittels eines Verkehrsschildes das Wenden verboten ist). Ansonsten muss gewartet werden, bis der Verkehr von der Polizei umgeleitet wird.

wenn die fahrtrichtungen durch durchgehende linie getrenn sind, muss du dies als eine wand verstehen, überfahren, wenden sind verboten...

wenn diese autobahnähnlich ausgebaut ist, haste ne mittelleitplanke grins

wenn da keine durchgezogene Lienie ist

Wenn einer entgegenkommt musst Du Dich nur schnell verständigen zu welche Seite Ihre beide ausweichen wollt.

Was möchtest Du wissen?