Darf man bei einem starken Sonnenbrand, wo sich die Haut schon abpellt, die auch abziehen oder ist das nicht so gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach fenistil oder bepanthen drauf und lass es in ruhe. nicht abziehen.

wenn du beide cremes nicht hast, mach wenigstens eine apres sun lotion oder wenigstens feuchtigkeits-bodylotion drauf.

wenn es stark brennt und die haut sich heiss anfühlt oder dir übel wird - dann geh bitte zum arzt. denn dann hättest du schwerere verbrennungen, die ärztlich behandelt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lissy30112014
01.09.2016, 00:01

Also brennen tut es wirklich stark aber nur da wo die Haut sich wieder gepellt hat und es Klatsch rot ist. Ich versuche es momentan mit After Sun. Mir wurde gesagt das es helfen soll. Da ich nicht viel Auswahl an Cremes habe und ich selber immer testen muss da ich auf vieles allergisch reagiere ist das ein wenig doof

1
Kommentar von lissy30112014
01.09.2016, 00:17

Asoo okay dann weiß ich Bescheid

0

Wenn's nicht weh tut- wie du merkst löst sie sich ja auch schon von selbst:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lissy30112014
31.08.2016, 23:58

Da wo die Haut sich abgepellt hat sind jetzt wieder mehr schmerzen wie am ersten Tag

0
Kommentar von Becca22
01.09.2016, 00:01

Weil du haut darunter auch verbrannt ist, aber noch nicht ganz abgestorben und sich noch nicht löst- ich habe mich das letzte mal an den betroffenen Stellen immer gut eingecremt und irgendwann hat sich die Haut auch gelöst, eincremen tut der Haut auf jeden Fall gut

0
Kommentar von lissy30112014
01.09.2016, 00:15

Okay Dankeschön

0

Ich hab mir die Haut schon aus Prinzip abgezogen..
Die nervt einfach voll..
Hatte keine folgen also denke ich mal, dass es nicht schlimm ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?