Darf man bei einem Praktikum Geld bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es hat sich als eine Unart eingebürgert, die "Generation Praktikum" erst mal "umsonst" arbeiten zu lassen..

Eigentlich sollten sich ALLE jungen Leute weigern, ohne Entlohnung zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darf Dich ein Unternehmen auch für ein Schülerpraktikum bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, ich hab früher mal mit einem bezahltem Praktikum angefangen und wurde dann fest eingestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sogar der Normalfall, dass man fürs Arbeiten (auch im Praktium) Geld bekommt. Das gilt auch fürs sogenannte  "Probearbeiten". Leider werden Praktikanten manchmal ausgenutzt und man lässt sie ohne Bezahlung arbeiten. Das wäre aber allenfalls in einem richtigen Ausbildungspraktikum in Ordnung, wenn es für den Betrieb auch einen gewissen Aufwand bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Chef dir Geld für deine Mühe gibt ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja tun wir auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem freiwilligen Praktikum, das länger als 3 Monate geht müssen sie sogar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?