darf man bei brandblasen die haut entfernen und die wunde frei legen

6 Antworten

die brandblase wäre gar nicht entstanden, wenn du gleich betaisodona-salbe aus der apotheke draufgemacht hättest. nur so als tipp. ich weiß heutzutage heißt es immer: kühlen, kühlen nach einer verbrennung. tatsache ist aber, dass das einfach nix hilft! man hat schmerzen UND bekommt eine brandblase.... besser ist es das so zu machen wie früher, eben NICHT kühlen, sondern direkt diese betaisodona-salbe (=jodsalbe) drauf machen und sonst nix. einfach ein paar minuten abwarten, dann kann man sie abmachen und es hat folgenden effekt: keine schmerzen, keine brandblasen oder sonstige hautveränderungen, einfach nix! =) ist das nicht toll? ich kann das deshalb sagen, weil ich die salbe seit jahren direkt neben dem herd liegen habe, auch bei silvesterböller-verbrennungen habe ich sie schon erfolgreich eingesetzt... dennoch, natürlich auch jetzt:gute besserung dir*

Das sollte man tunlichst unterlassen. Unter der verbrannten Haut bildet sich neue Haut. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, löst sich die verbrannte Haut von ganz allein.

Mach jetzt am besten ein Pflaster drauf und lass die Wunde in Ruhe - Du willst doch keine Entzündung haben?

Pass bitte auf, dass die Wunde sauber bleibt. Mach mal Bepanthen oder VitaWund drauf, aber kein Pflaster, soll ja Luft rankommen können...

Blase durch Verbrennung ausversehen aufgestochen?

Hi zusammen
Ich hab mich heute am Auspuff meines Mopeds verbrannt, was nicht weiter schlimm ist. Zuerst war die Stelle nur gerötet, dann bildete sich eine Blase. Ich wollte diese erst aufstechen, aber meine Eltern meinten, es wäre nicht schlau, da wir morgen in den Strandurlaub fahren und wir nicht wissen, ob das Salzwasser nicht brennt auf einer Wunde. Ich habe an der Blase nur einbisschen rumgedrückt und dann ist sie geplatzt. Jetzt habe ich das Problem, dass wir kein Desinfektionsmittel da haben... was soll ich tun??

...zur Frage

Komische Blaue blase am fuß

hallo ich hatte eine blaße am fuß nachdem ich sie aufgestochen habe war die haut darunter bläulich gefärbt das problem das ich vor ca 2 wochen eine unerkläliche wunde hatte , was auch mit einer kleinen blaße anfing und dan (siehe fotos) extrem verändert hatt jetzt die frage hattet ihr auch schon sowas oder wisst ihr wieso sowas passieren könnte

...zur Frage

Handgelenk Verbrannt!? Was tun?

Ich hab mir heute die Hand an kochenden Caramell Verbrannt , ich hab als das Caramell auf meine hand ist sofort runtergewischt und aus reflex das nächste getränk ( schon kalter Tee) darüber geschüttet. Es haben sich kleine brandblasen gebildet und eine tiefe wunde die als erstes weiß war , danach sit die haut abgegangen udn jetz ist da eben eine tiefe wunde , wird die wunde wieder zuheile ? bleibt eine große narbe oder wächst diese garnichtmehr zu ? Sollte ich mit dieser wunde zum artz gehen ? ( beigefügtes Foto beachten ) schonmal danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?