Darf man bei Basketball nur 3 Schritte und dann nicht mehr Laufen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schrittfehler

Nachdem der ballführende Spieler aufhört zu dribbeln, darf er noch zwei Bodenkontakte mit den Füßen haben, bevor er passt oder auf den Korb wirft. Dabei darf das Standbein zum Zwecke des Passes oder Wurfes angehoben, aber nicht wieder aufgesetzt werden.

gefunden unter.http://www.ran.de/basketball/die-wichtigsten-regeln-des-basketball-sports

Du darfst so lang laufen wie du willst du musst aber den ball dribbeln ( prellen) wenn du den ball festgehalten hast darfst du nur noch 3 schritte machen:)

Ja das stimmt , aber nur wenn du nicht dribbelst. Sobald du dribbelst kannst du so viele schritte gehen wie du willst 😊😊

Wenn du regelgerecht dribbelst, kannst du vom eigenen zum anderen Korb laufen und reinwerfen. Wenn du mit dem Dribbeln aufhörst, der Ball also "zur Ruhe kommt", gilt die Kontaktregel... (google mal:  Sternschritt)

Was möchtest Du wissen?