Darf man bald vielleicht nicht einmal mehr ohne Schnelltest in den Supermarkt?

4 Antworten

Guten Morgen AvarageTrashbag,

wer weiß, was "denen" noch alles einfällt-trotzdem glaube ich aber nicht, dass es soweit kommen wird.

Der Test müsste dann ja vor Ort gemacht werden und wie sollte das funktionieren. Außerdem ist auch irgendwo mal eine Grenze und es könnte zu einem Aufstand kommen-und das mit Recht.

Liebe Grüsse!

Nein,

aber bei Inzidenzen über 100 braucht man z.B. für Kleidungs- und Schuhgeschäfte einen aktuellen Schnelltest. Na, das möchte ich sehen, damit sind diese Geschäfte vermutlich so ziemlich platt. Nur mal sponton Shoppen gehen ist nicht mehr! So wird der Handel nur noch mehr geschädigt und zwar massiv.

Der grösste Fehler ist in meinen Augen diese Schulinzidenz bei 165. Man hätte besser die Schulen bundesweit konsequent bis nach den Sommerferien dicht machten sollen und die Kitas ebenso. Schon jetzt sieht man, dass allein die Sommerferien die Inzidenzen zumindest konstant gehalten haben. Die Zusammenhänge kapieren aber die Politiker wohl nie! Die ganze Politik, welche die Groko da macht ist einfach nur Schrott und halbherzig. Das wird viele das Leben kosten und die Intensistationen zum Überlaufen bringen. Erst dann macht man auch die Schulen komplett zu, leider!

(Nur mal spontan Shoppen gehen ist nicht mehr!) Das ist schon lange nicht mehr meiner Mutter wollte man sogar mal nur nach Kontrolle des Persos, was die gar nicht dürfen Zutritt gewähren !

0

Nein, aber z.B. in den Baumarkt.

Baumarkt nur noch als Gewerbetreibender nicht als Normalo !

0

Wird bestimmt auch bald kommen.

ich bin sowieso dafür, dass man auch diese Läden mit anderen gleichstellt. Dort tummeln sich die Leute zu Haufen aber das kleine Schmuckgeschäft ist der Hotspot der Verbreitung?!

Klar, wenn es Scheiße läuft muss es noch beschissener werden. Gute Lösung, danke!!

1

Wäre interessant wenn irgendwann nur noch geimpfte in den Supermarkt dürfen. Sogar das traue ich unserer Regierung zu.

0
@eltorronegro

Natürlich. So wird es kommen. Das ist wie mit Kneipen oder Biergärten:

2020: Zutritt nur mit Eintragen der Personalien

2021: Zutritt nur mit negativem Test

2022: Zutritt nur mit Impfung.

0
@TomBeerens

ja, und die dann folgenden Jahre will ich mir gar nicht erst ausmalen 😳..

0
@eltorronegro

Ja. Aber man ist ja Verschwörungstheoretiker, wenn man von einer impfpflicht spricht.

1

Ich fand es ja schon Unsinn als die Supermärkten und Discountern das verkaufen von Non-Food verbieten wollten bzw. alles absperren lassen wollten ! Wo soll sowas enden ? Beim Friseur und überall Tests aber z.B. bei Kosmetikern oder Fußpflegern nicht !

0

Was möchtest Du wissen?