Darf man Badeanzüge mit Feinwaschmittel waschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich nehme für meine Badeanzüge immer Feinwaschmittel im Handwaschbecken, und anschließend kommt das Teil tropfnaß auf einen Plastikbügel über die Badewanne. Dort bleibt es hängen, bis es getrocknet ist. - So verschwindet nicht nur der Hallenbadgeruch, sondern das Lycra nimmt auch viel weniger bzw. langsamer Schaden durch das Chlor, was die "Lebensdauer" Deiner Anzüge erheblich verlängert. - Wie Du schon bemerkt hast: Nur klar ausspülen bringt es nicht.

Badesachen sollte man nie mit der Waschmaschine, sondern immer mit der Hand auswaschen, damit das Material nicht beschädigt wird! Kannst ja auch Handwaschmittel oder Seife dazu nehmen. Und danach bitte nur sanft ausdrücken, nicht ausringen, da sonst das Material ausleihert.

Habe ich schon öfter gemacht mit meinem Badeanzug. Der sieht immer noch gut aus und beschwert hat sich bis jetzt auch noch nicht.

Wenn der Badeanzug doch zu eng war, dann ja.;-)

Sonst nur klares Wasser + trocknen lassen an der Luft. Hält deutlich länger seine Form(v.a. Elastizität).

Was möchtest Du wissen?