Darf man Baby-KeksBrei ins Handgepäck mitnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr könnt natürlich ein Glas Brei mitnehmen! Und ihr dürft sogar Babymilch mitnehmen, das ist überhaupt nicht verboten! Babys brauchen Nahrung und dementsprechend gibt es keine konkreten Richtlinien über die Menge. Wenn der Flug also länger dauert oder ggf. mit Zwischenlandung ist, dann kannst du auch 2 Gläser mitnehmen. Es muß nur der Situation entsprechend angemessen sein. Möglich wäre es auch das du den Trinktest machen mußt, also einmal Babymilch nippeln und zeigen das du noch lebst :o)) Wichtig ist aber das ihr die Nahrung nicht im Handgepäck reinschmuggelt sondern gleich freundlich darauf aufmerksam macht das ihr Nahrung mitführt.

auch wenn es deine frage nicht beantwortet.

gesund ist das zeugs nicht, viel zu viel zucker, mit nem selbst zubereiteten brei wäre deiner kleinen schwester besser gedient.

Solange keine Milch darin enthalten ist darfst du es überall mitnehmen...

(kann man mit Milch eine Bombe basteln? :>)

...aber alle möglichen elektrischen/elektronischen Gadgets darf man mitnehmen...

0
@Torburn

nein aber man darf keine Tierischen lebensmittel ins ausland mitnehmen ;)

0

Was möchtest Du wissen?