Darf man auf Twitch react Videos machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst eines vergessen: Twitch-Partner bzw. große Youtuber, dürfen sich mehr erlauben und haben mehr Freiheiten als kleine. Auch steht dann noch meist ein Netzwerk dahinter.

Reaction-Streams ... darf man soweit mir bekannt machen.
Allerdings darf der Stream selbst nicht nur aus diesem bestehen & er muss auch in der richtigen Kategorie sein. Dazu gibt es einen neuen der sich speziell rein ums Unterhalten dreht.

Im Fall, dass wirklich die Reaktion der Zuschauer des fremden Videos im Mittelpunkt deines Videos steht - und nicht das fremde Video selbst -, könnte eventuell diese Ausnahme des Urheberrechts geifen:

UrhG § 57 Unwesentliches Beiwerk
Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Werken, wenn sie als unwesentliches Beiwerk neben dem eigentlichen Gegenstand der Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentlichen Wiedergabe anzusehen sind.

Ob das der Fall war, das entscheidet im Streitfall ein angerufenes Gericht.

Gruß aus Berlin, Gerd

also ich denke dass man das auch  auf YouTube und twitch darf wenn man nicht das komplette Video zeigt und man noch selber was dazu beiträgt so mache ich das zumindest auf YouTube so.

Was möchtest Du wissen?