Darf man auf Facebook eine Seite gründen, die Schüler über ihre Rechte aufklärt bzw. auf der regelmäßig Fakten über die Rechte von Schülern gepostet werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist erlaubt. Man darf sogar die Schüler zusätzlich über ihre ganzen Pflichten aufklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell ja, geht klar.

Du solltest aber auch verweißen wo es steht, da falsche Infos sehr verbreitet sind.

Zudem in welchen Bundesländern ein Recht oder eine Pflicht gilt.

Des Weiteren solltest dir ggf. mal das Zitaterecht anschauen.

Ist ein rießen Unterfangen. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünsche ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich auskennst solltest du doch wissen, dass das erlaubt ist :P

Ich sehe keinen Grund, der dagegen spricht - Im Gegenteil, eher nur positives.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es kein Müll ist - Klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?