Darf man auf einer Flugreise in die USA Valium (=Diazepam=Benzodiazepin) aufgrund von Flugangst ohne direktes ärztliches Attest mitführen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, verordnete Medikamente zur Eigennutzung und innerhalb üblicher Mengen ist gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage es mal so: Ich kenne jemanden, der sogar für seine ADHS
Medikamente für einen Türkei Urlaub eine Bestätigung des Amtsarztes
gebraucht hätte. (Es wurde dann nicht gemacht und ein Blister wurde
einfach in der Handtasche der Mutter mitgeführt).

Wegen einer Tablette würde ich den ganzen Aufwand nicht machen. Rein in die Handtasche / Waschtasche.... und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte kein Problem sein, weil kein Betäubungsmittel in der üblichen Dosierung. Bei den USA erstrecht nicht. Eine Kopie des Rezeptes mitführen kann manchmal nicht schaden - um eine Tablette Valium schert man sich wohl eher nicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?