Darf man auf einem voll belegten Autobahnrastplatz im Sommer einen russenden Diesel-PKW solange im Stand laufen lassen bis ein Toilettengang beendet ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem Diesel (bzw einem Turbo, der meist bei einem Diesel vorhanden ist) ist es andersrum. Grade auf der Autobahnraststätte muss man den Motor noch etwas nachlaufen lassen damit der Turbo keinen Schaden nimmt.

Ich gehe davon aus dass Du von betr Fahrer ausgelacht worden wärst wenn Du ihm gesagt hättest den Motor abstellen zu sollen.

Fraglich wäre nun wie stark der gerusst hat bzw wie alt der war. Wenn das Fahrzeug von der Abgasnorm her nicht so stark russen dürfte könnte der Fahrer (bzw Halter) einen Mängelbericht erhalten wenn er angezeigt würde.

Ehrlicher 03.07.2017, 20:29

Keine Ahnung ob der einen Turbo hatte, war ein E-Klasse Kombi (S210) mit CDI. 

Wird wohl stark gerußt haben da ich die Fenster hochgefahren habe.

0

wenn ihn einer anzeigt , mit dem defekten motor , hat der schlechte karten .

Was möchtest Du wissen?