Darf man auf einem Passbild eine Borussia Dortmund Cap tragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kommt auf en arbeitgeber an aber es gibt leute die gehörn so ner schrägen religion an auf jeden fall haben die zb. auf ihrem führerschein ein nudelsieb auf dem kopf

eben dieser fall gibt mir hoffnung! war aber in österreich oder?

0

Frag im Betrieb nach, ob das in Ordnung geht.

Es ist nämlich ärgerlich, wenn du die Bilder gemacht hast und sie dann nicht akzeptiert werden. Dann hast du das Geld unnötig rausgeworfen.

Bin zwar dortmundfan aber darf man auf nem Passbild ganz sicher nicht

Nein, darf man nicht:

http://www.bmi.bund.de/cae/servlet/contentblob/142738/publicationFile/13143/ePass_Fotomustertafel_de.pdf

Man darf höchstens als Muslima ein Kopftuch tragen, jedoch muss das Gesicht gut sichtbar sein

das ist doch unfair! der bvb ist für mich genau so eine religion!

0
@OnkelHorst

Das ist nicht unfair. Mit einer Cap verdeckst du dein Gesicht zum Teil, bzw. hat das Bild zu viel Schatten, und das soll es nicht. Zum zweiten soll es neutral aussehen, wie hier bereits jemand schrieb.

Der BVB ist genau wie alle anderen Clubs nur ein Fußballverein, verstehe nicht, wieso viele so übertreiben. Das ist kindisch. Klar bin ich auch Fan von einem Verein, aber man kann es auch übertreiben

Wenn das ein firmeninterner Pass ist, gibts vielleicht Ausnahmen, z.B. wegen der Kleidung oder des Hintergrunds, jedoch wird auch da sicher keine Cap erlaubt sein, da dein Gesicht erkennbar sein muss

0
@nordlyset

ich hätte das ding in der fotobox verkehrt rum aufgesetzt. das logo ist nämlich hinten, sprich da wird nix verdeckt. und klar - der bvb ist vielleicht für viele "nur" ein fussballverein, aber ich persönlich kann mit religiösen verkleidungen auch nicht viel anfangen und als kindisch lasse ich mich deshalb erst recht nicht bezeichnen. ich fühle mich da ungerecht behandelt. dennoch danke für deinen beitrag!

0
@OnkelHorst

Was spricht dagegen, die Cap für das Foto auszuziehen? Ist deine Frisur so schlimm, dass du sie verstecken musst? ;-) keiner verbietet dir, die Cap sonst immer anzuhaben. Bei Passfotos sollte man jedoch schon ein wenig Seriosität an den Tag legen. Stell dir vor, du bewirbst dich in einem seriösen Unternehmen mit so einem Foto. Das würde ich nicht ernst nehmen...

0

Nein darf man nicht, da das Bild neutral aussehen soll!

  • geh zum Personal-Chef der kann dir das genau sagen.

Was möchtest Du wissen?