Darf man auf einem öffentlichen Parkplatz im Auto sitzen bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr könnt da solange stehen bis das Auto rostet. Es gibt nur Gesetze bei Parkplätzen mit Parkscheibenpflicht, wo nach Ablauf der Zeit der/die jeweilige Fahrer/in den Parkplatz verlassen und mindestens einmal um den Block fahren müssen, damit es anderen ermöglicht wird, den Parkplatz auch zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt stell Dir doch mal die Situation vor. Eine Veranstaltung in der Stadt bedeutet immer Parkplatznotstand. Wenn ich dann von weit her anreise und mich dort nicht auskenne würde ich auch den ersten Parkplatz nehmen den ich finde. Aber... er ist voll. Also zehn Mal eine Runde drehen ohne das sich irgendwas rührt und dann Hurra... da kommen welche die jetzt weg fahren und deren Parkplatz ich nach gefühlten Stunden übernehmen kann. Und... nichts passiert. Die bleiben einfach in ihrem Auto sitzen ohne wegzufahren. Na toll, irgendwie nachvollziehbar das er ziemlich genervt war. Nichts für Ungut. Natürlich könnt ihr solange ihr wollt in eurem Auto sitzen bleiben. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr dort Parken dürft dann könnt ihr so lange im Auto sitzen bleiben wie  ihr wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?