"Darf" man auf Ebay selbst gemachte Sachen verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit der Anmeldung eines Gewerbes darf Deine Schwester das selbstverständlich.

Und das gibt ebay Deiner Schwester zur Antwort:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/allg_1.html

Sie handeln typischerweise gewerblich, wenn Sie: .... - Artikel verkaufen, die Sie für den Weiterverkauf hergestellt haben

Die Finanzämter haben sehr gute Suchtools, mit denen sie vermeintlich private Verkäufer herausfiltern und zur Kasse bitten.

Ich würde das nicht riskieren!

Warum sollte das verboten sein ........ Es gilt nur zu beachten, dass bei sehr guten Umsätzen auch das Finanzamt etwas will. das wiederum kann ich mir mit Filzfigürchen nicht vorstellen. Ist aber sicher ein nettes Hobby und so kommt wenigstens ein bisserl was rein......

Nur nicht so viele, ansonsten wird es gewerblich.

wer etwas herstellt um es zu verkaufen handelt gewerblich , und das schon ab dem 1. artikel

4

Sobald ich weiss ja aber sie dürfen nicht gefälscht sein wie zum Beispiel keine originalen CDs auf denen irgendein Video/Film/Musik ist oder gefälschte Briefmarken

Hallo.

Ja natürlich darf man. Solange du daraus keinen richtigen riesen Verkauf mit 1000enden € Umsatz machst, musst du nichts spezielles anmelden.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Wenn du Fragen hast dann melde dich einfach bei mir

Mit freundlichen Grüßen, gunz97USA

klar, wieso solltest du es nicht dürfen?

Ich glaube ja mann darf das ;)

Was möchtest Du wissen?