darf man auf der autobahn eigentlich konstant links fahren wenn man schneller als die anderen fährt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, dass würde gegen das "Rechtsfahrgebot" verstoßen..

https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsfahrgebot

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Hallo HansHans12345

Es gilt das Rechtsfahrgebot und du darfst nur während des Überholvorganges die linke Spur benützen. Bei größeren Abständen der Fahrzeuge auf der rechten Spur muss du wieder rechts fahren

Gruß HobbyTfz

Kommt auf das Land an und deren Verkehrsordnung, manchmal geht es wenn die Nebenspur steht.

Kann jetzt sogar dann auch der Pannestreifen verwendet werden.

Allerdings dann nur wenn extra freigegeben.

Kommt aber erst in ca.6 Wochen.

In Deutschland herrscht das Rechtsfahrgebot, das bedeutet, dass du (wenn möglich und sinnvoll) immer rechts fahren solltest. Es macht natürlich keinen Sinn immer zwischen die LKWs einzuscheren und nach wenigen Sekunden wieder auszuscheren, um diese zu überholen. Wenn du konstant schneller als die anderen Autos fährst, kannst du theoretisch durchgehend auf dem linken Streifen fahren, doch musst du, sobald der Verkehr dies anbietet (leere Autobahn, nur LKWs und kaum PKWs), wieder auf den rechten Streifen fahren.

Was möchtest Du wissen?