Darf man auf der Autobahn direkt von dem 3. zum 5. Gang wechseln?

5 Antworten

Ich fahre sogar in der Stadt so. Solange das Auto nicht ruckelt, und das bekommst Du ja schnell mit ab wieviel KM/h das losgeht, fahre ich immer im größtmöglichen Gang. Das spart Benzin. Ein Durchschalten von jedem Gang ist nicht nötig. Das machst Du doch beim Runterschalten auch nicht, oder? Du kannst vom 1. gleich in den 3. und dann in den 5. Gang schalten. So kann man auch mit 50km/h in der Stadt fahren.

Auf der Autobahn ist das auch nicht anders. Nur wenn Du die Beschleunigung wirklich brauchst solltest Du jeden Gang durchschalten.

hallo, man kann zwar vom 3. in den 5. gang wechseln aber es macht keinen sinn da deine gesammte beschleunigunskraft verloren geht. zum schnellen beschleunigen alle gänge nutzen und weit ausfahren (kostet aber leider etwas mehr sprit)

Warum macht dies keinen Sinn ?
Vielleicht will er gar nicht schneller als 100 km/h fahren ?

0

Das ist auf jeden Fall weniger schädlich, als bei 100 km/h vom 5. in den dritten Gang zu schalten...

du kannst ruhig direkt in den 5ten gang wechseln :) unter Umständen sparst du sogar Benzin mit der Methode

das habe ich auch gehört ...

0

ich habe in der fahrschule gelernt dass man gleich von 3. auf den 5. schalten kann.

Was möchtest Du wissen?