Darf man auf dem Fahrad in der Einbahnstraße auch nur in die eine Richtung fahren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn kein schild da ist auf dem steht radfahrer frei, dann darf auch ein radfahrer nicht falsch rum durch eine einbahnstraße fahren

Generell gilt für alle Teilnehmer die STVZO auch für Radler. Es gibt aber vielfach Ausnahmeregelungen. Bei Einbahnstraßen sind Radfahrer häufig von der Reglung nur in eine Richtung zu fahren ausgenommen. Allerdings muss dies mit einem passenden Schild. Siehe Anhang. Der Umweg ber den Bürgersteig ist übrigens auch für Radfahrer verboten!

 - (Recht, Fahrrad, Verkehrsrecht)

man darf nur in beide richtungen fahren, wenn es extra für radfahrer ausgeschildert ist. aber "affenzahn" ist nicht! vorsicht ist geboten, nicht nur bei den autofahreren

Gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Radfahrer?

Ich finde es zum Teil unverantworlich wie schnell manche Radler (und rücksichtslos) unterwegs sind. Gibt es da eigentlich Geschwindigkeitsbegrenzungen? Wäre aus meiner Sicht sinnvoll!

...zur Frage

30er-Zone, entgegenkommender Radfahrer in Einbahnstraße - Rechts-vor-Links-Regelung?

In vielen Fällen ist ja mittlerweile das Radfahren auf Einbahnstraßen auch entgegen der Fahrtrichtung beschildert und erlaubt. In einer 30er Zone ist als Vorfahrt-Regelung die "Rechts-vor-Links-Regelung" ja üblich, sofern nichts anderes beschildert ist.

Folgende Situation: Ein Autofahrer nähert sich in einer 30er-Zone einer Einmündung. Diese einmündende Straße ist als abgehende, rechtsweisende Einbahnstraße mit Zeichen 220 StVO beschildert. Kommt nun ein Radfahrer aus dieser Einbahnstraße (entgegen ihrer beschilderten Richtung) gilt dann plötzlich die Regelung "Rechts-vor-Links"?

Wie ist hier die Rechtslage?

...zur Frage

Rechts-vor-Links bei Einbahnstraße, Radfahrer

Es gibt bekanntlich ja Einbahnstraßen, die von Fahrradfahrern auch entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung befahren werden dürfen. Wenn nun das Fahrrad am Ende der Einbahnstraße sozusagen falsch herum aus der Einbahnstraße kommt, gilt dann Rechts-vor-Links? Müsste ein Auto, welches von Links kommt, dem Fahrrad (von Rechts, aus der Einbahnstraße) Vorfahrt gewähren?

Selbstverständlich wird angenommen, dass es keine weiteren übergordneten Schilder oder Ampeln gibt.

Danke im Vorraus!

Grüße, Flubbel

...zur Frage

Personalien aufgenommen was passiert jetzt?

Ich war an Halloween mit ungefähr 10 anderen unterwegs..Als wir gerade auf dem Nachhauseweg waren und ich auf der Straße lief stiegen aus einem Auto 2 Polizisten und nahmen von mir und einem Kumpel die Personalien auf. Passiert da jetzt irgendetwas? Danke im vorraus;)

...zur Frage

Müllabfuhr in Einbahnstraße gegen Fahrtrichtung - Blechschaden am PKW, da wir zurücksetzen mussten!?

Hallo, meine Frau musste bei uns in der Altstadt, in einer sehr engen Einbahnstraße zurücksetzen, da ihr die Müllabfuhr in entgegengesetzter Richtung entgegen kam. Sie ist dann mit dem Heck gegen einen Pfosten gefahren, der nur schwer einsehbar ist. Wer haftet hier für solche Schäden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?