Darf man auch wenn man noch krankgeschrieben ist in die Schule gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend,

Erfahrungsgemäß: Nein.

Du willst ja auch nicht, das verbleibende Viren auf Mitschüler übertragen werden. Du bist über Deine Erkältung hinweg, weil dein Körper Antikörper gegen diese Viren entwickelt hat. Deine Mitmenschen hatten den Virus evtl. noch nicht und können somit auch keine Antikörper dagegen haben. 

Sie würden sich anstecken können.

lg

StewveGibtRat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmafxcktjeden
14.11.2015, 20:53

Und wenn wäre ich sozusagen auch nicht versichert in der Schule oder wie sieht das aus?

1

Es verbietet dir niemand,jedoch solltest du genau überlegen,ob es dir schon wieder gut genug für die Schule geht.Der Arzt schreibt ja nicht ohne Grund krank.
Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man, in dem Moment erlischt die Krankmeldung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar du musst sogar in die Schule wenns dir gut geht. Musst nur dem Lehrer sagen. Ich würde... Ehrlichgesagt... Zuhause bleiben xD Geiles Vorbild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst gesundschreiben lassen,dann kannst Du zur Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es. Du müsstest Montag zu Arzt um dir eine Gesundschreibung zu holen. Vor Dienstag wird das eh nichts.
Mfg creator78

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
14.11.2015, 20:49

Quatsch! Das gibt es schon ewig nicht mehr!

0
Kommentar von karmafxcktjeden
14.11.2015, 20:49

Ok dann geh ich lieber nicht :)

0
Kommentar von creator78
17.11.2015, 17:21

Repwf sollte sich vielleicht mal belesen. Man darf auch in der Krankschreibung nicht arbeiten gehen. Da besteht nämlich kein Versicherungsschutz. Schade, daß man unüberlegte Antworten nicht löschen kann.😆

0

Was möchtest Du wissen?