darf man Asbest auch mit Wasser anstatt bindemittel behandeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Spüli weichgemachtes Wasser fein aufgesprüht ist ideal um Stäube kurzfristig zu binden, bzw um zu verhindern, dass Staub (z.B. bei Probenahme) entsteht - doch als Dauerhaftes Bindemittel sehe ich es als völlig ungeeignet an! Da sind Restfaserbindemitttel haushoch überlegen!

nein sobald das wasser verdunstet ist ist der effekt weg...

Thermoskanne asbesthaltige Abstandhalter?

Sie ist runtergefallen 😟 und zersprungen. Überall lagen Mini Scherben aus Glas. Es gab eine kleine Qualmwolke😳 GS und CE Zeichen sind vorhanden . Die Hausmarke o.k wird in Asien produziert für Saturn und Mediamarkt. Denkt ihr es gibt Grund zur Sorge ? Warum gab es diese mini Staub Explosion ?
Die Mitarbeiter von Mediamarkt könnten sich das nicht vorstellen. Ich bin trotzdem verunsichert., da es Test Berichte gab indem Thermoskannen im unteren Preissegment getestet wurden und diese ( zwar nicht alle) positiv auf Asbest getestet wurden.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Ist der staub von steinen (wand rausgerissen) schädlich?

hey Leute,

Mein bruder hat gestern in seiner wohnung eine wand rausgerissen mit mir. Hab die ganzen steine 3 stockwerke runtergeschleppt was schön anstrengend war und ein gutes training nebenbei^^ Aber da war eben extrem viel staub von den steinen oder der wand in der wohnung. Ist es schädlich das einzuatmen?

War da teilweise wie in einer gaskammer^^

Danke schonmal. P.s. Dieses asbest oder wie man es auch nennt ist da nicht vorhanden soviel weis ich.

Also stink normale altbau stein auf stein bauweise.

meine lunge fühlt sich eben immernochnicht so ganz frei an^^

...zur Frage

Wie erkenne ich asbest?

Wie kann man asbest erkennen Danke im voraus.

...zur Frage

Um was für Bodenbelag handelt es sich hier? Ist mit Asbest zu rechnen?

Wir haben gerade ein sehr altes Haus zur Miete bezogen, in dem vorher Menschen gewohnt haben, denen der Zustand scheinbar gänzlich egal war. Deren Katzen haben einfach ÜBERALL hin uriniert und der Gestank war kaum mehr auszuhalten.Dies haben wir aber leider bei der Besichtigung nicht bemerkt, weil wir da davon ausgingen, dass eben die Katzenklos nicht geputzt wurden. Bzw riecht eine bewohnte Wohnung ja auch immer noch anders, als wenn dann alles raus ist und sie eine Zeit lang leer stand.

Wie dem auch sei. Wir hatten keine andere Wahl als einzuziehen und die Renovierungs- bzw schon eher Sanierungsarbeiten selbst durchzuführen.

Leider ging der Geruch auch nach Entfernen des alten Laminats/Teppichs nicht weg und wir sahen uns gezwungen, den darunter befindlichen Belag abzufräsen, da dieser auf den Estrich geklebt war.Klar wollten wir den Staub nicht einatmen und haben MAsken getragen, aber an Asbest haben wir ganz ehrlich dabei nicht gedacht. Das ist uns leider erst im Nachhinein eingefallen.

Und umso mehr man dazu liest, umso verunsicherter wird man.Jetzt haben wir Panik, dass wir Asbest ganz fein geschliffen/gefräst üebrall im Haus als Feinstaub verteilt haben und wir und auch unser Kind diesen Staub eingeatmet haben.

Wie wahrscheinlich ist es wohl, dass in dem Boden, zu dem ich 3 Bilder eingestellt habe, Asbest drin war? Kennt jemand diesen Boden?Das Haus ist Baujahr und "Renovierungsstaujahr" 1950-1970. So genau kann uns das keiner mehr sagen. Aber somit genau die Asbest Hoch Zeit

...zur Frage

Wenn ich abspüle spritzt mir immer das Wasser ins Gesicht und in den Mund ist das giftig eben wegen dem Spülmittel?

Mir ist es heute wieder mal passiert in dem Topf war Essig und Spülmittel es ist mir in den Mund gespritzt ist das giftig? Wegen dem Essig mach ich mir natürlich keine Sorgen aber wegen dem Spülmittel?

...zur Frage

Einige Spritzer Spülmittel ins Essen gekommen

Hallo, grad vorhin hat meine Mama das Mittagessen angerichtet, direkt neben dem Waschbecken, dort hat sie in der Zwischenzeit eine Pfanne mit Spülmittel und Wasser eingelassen um das Fett zu lösen - beim Anrichten hat sie dann den Wasserhahn aufgedreht und dabei hab ich gesehen wie ein paar Spritzer Wasser von der Pfanne die mit eben dem Spülmittel eingelassen war auf meinen Teller gespritzt sind. Habs dann aber gegessen, da meine Mama sonst sehr sauer werden kann. Glaubt ihr ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?