Darf man arbeiten obwohl man arbeitsunfähig ist?

1 Antwort

"täglich weniger als 3 Std (wöchentlich unter 15 Std leistungsfähig) Was bedeutet das jetzt?"

dass du am tag weniger als 3 stunden und in der woche insgesamt unter 15 stunden leistungsfähig bist, also genau soviel arbeiten darfst.

Arbeitsunfähig, Schule?

Hi, ich bin seit längerer Zeit wegen psychischen Sachen arbeitsunfähig geschrieben. Bzw. halt dieses Schreiben mit weniger als 3 Std täglich arbeiten. Und das obwohl ich beim Arzt ausdrücklich gesagt habe, dass ich arbeiten möchte.

Wie sich während der Thera rausgestellt hat möchte ich gern noch Abi machen, aber das JC meint, da ich dieses Gutachten habe auch nicht zur Schule kann und sowieso sollte ich eine berufliche Reha machen und die würen das Abi dann nicht finanziell unterstützen.

Mein Thera ist der Meinung das ich Abi machen sollte und das man in der Schule anderen Stress hat als bei der Arbeit und ich das schaffen kann.

Was kann ich da jetzt machen? Zählt dieses Gutachten wirklich auch für die Schule? BaföG gibts erst im letzten drittel der Schule.

LG

...zur Frage

Wer hat sich das ausgedacht , dass man jeden Tag 8 std arbeiten muss?

Wer hat sich das ausgedacht , dass man jeden Tag 8 std arbeiten muss? man hat nur 2 Tage frei, und 8 std, jeden Tag arbeiten ist echt viel, man verschwendet echt viel zeit!

wie sieht ihr das?

...zur Frage

arbeitsunfähigkeitsrente?

hallo ich habe mal eine frage und zwar ich bin seit einigen jahren schwerkrank (diabetes , leberentzündung, autoimmunhepatitis, anfangender grüner star, osteophorose) und wurde vor ein paar wochen komplett für arbeitsunfähig erklärt . jetzt meine frage da ich erst 21 bin und durch meine langjährige krankheit auch noch nicht die möglichkeit hatte fest zu arbeiten immer nur minijobs , habe ich auch noch nichts in die rentenkasse eingezahlt . gibt es dann noch für mich eine andere möglichkeit auser die grundsicherung vom arbeitsamt ??

...zur Frage

Wie kommt man aus der vollen Erwerbsminderungsrente wieder heraus?

bekommme diese Rente und aufstockende Grundsicherung habe nur finanzielle Probleme seit ich diese Rente bekomme darf kein Cent dazu verdienen vom Sozialamt aus ab den ersten euro werden mir 70 Prozent angerechnet und 450 Euro Jobs sind schwer zu finden weil man dort meist nicht die vollen 450 Euro verdient. Beim Jobcenter die Leute werden da bevorzugt und haben eine Freigrenze von 100 Euro. Das ist beim Sozialamt nicht der Fall, möchte Vollzeit arbeiten gehen und aus dieser Rente raus ist das möglich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?