Darf man an Schulparkplätzen parken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Das läuft nach dem Motto "Wo kein Kläger, da kein Richter" ab. Es dürfte - wenn nicht gerade Parkausweise verteilt werden an Lehrer und Schüler - äußerst schwer sein es einem Auto nachzuweisen, dass es nicht zur Schulfamilie gehört. Gerade bei weitläufigen Parkplätzen von großen, anonymen Schulzentren...

Von unserem Berufsschulparkplatz damals weiß ich, dass da auch als mal Leute parkten, die zum benachbarten Norma-Markt gingen.. der Rentner, der seelenruhig seinen weinroten Mercedes 230TE beladen hat & sogar den Einkaufswagen mitschleppte denkt mir heute noch^^ ebenso parkte da immer mein Kumpel, der zwar nicht auf diese Schule ging aber nebendran wohnte. Jahrelang. Ich denke nicht, dass da je Strafen ergriffen wurden.

Außerdem kommt es auf die Uhrzeit an: Ab 13-14 Uhr (also nach dem Unterricht) sind die Schulparkplätze in der Regel verwaist & somit sowieso zugänglich. Steht auch meist auf den Schildern wenn es welche gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
23.10.2016, 19:44

Genau so kenn ich das normal auch!

1

Die "Schulparkplätze" sind traditionell dem Lehrkörper vorbehalten. Als Schüler kannst du dir da massiven Ärger einhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
23.10.2016, 19:43

nicht an Berufsschulen. Da ist es meist genau andersrum. Die Lehrer bekommen paar Stück Rest gehört denn Schülern

0
Kommentar von derhandkuss
23.10.2016, 19:48

Bei den Schulen, die ich besucht habe, wurde der Parkplatz sowohl von Lehrern als auch Schülern genutzt. 

Unsere heimische Gesamtschule hatte zu besten Zeiten 1.600 Schüler. Wenn da alle Schüler an der Straße geparkt hätten, wäre diese auf Kilometer hinweg dicht gewesen.

Die Berufsschule, die ich besucht habe, lag am A.... der Welt. Da kamen mindestens 80 % der Schüler mit dem Auto. Der Parkplatz war entsprechend ausgelegt.

1

Der Parkplatz meiner Schule ist öffentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich kenne mehrere, die eine Strafe bekommen haben und  einen, dessen Auto sogar abgeschleppt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
23.10.2016, 19:38

oha xD

0

Es kann sein, dass die Schüler und Lehrer der Schule Karten bzw Ausweise bekommen, die wie eine Parkscheibe ins Auto gelegt werden. So ist es bei uns.

Es wird auch regelmäßig kontrolliert. Wer keine Karte hat, bekommt nen Strafzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
23.10.2016, 19:41

okay hab das noch nie gesehen

0

Was möchtest Du wissen?